Pokalknüller und „Goldener Puck“ für beste Nachwuchsarbeit

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rahmen der Abschluss-Gala des Golf-Turniers zugunsten der „Erich-Kühnhackl-Stiftung“ in Landshut fand die die Auslosung des diesjährigen DEB-Pokals sowie die Verleihung des "Goldenen Pucks" für die beste Nachwuchsarbeit Deutschlands statt.

Für die Pokalauslosung spielte NHL-Star Marco Sturm „Glücksfee“ und zog für den ESV Kaufbeuren das „goldene Los“.

Wie auch schon zu Beginn der letzten Saison sind mit den Augsburger Panthern die großen Rivalen des ESVK aus Bundesligazeiten zu Gast am Berliner Platz und dürfen sich auf einen Hexenkessel vor wahrscheinlich ausverkauftem Stadion freuen.

In der ersten Runde des Deutschen Eishockey-Pokals am Dienstag den 28. August, kommt es dabei zu folgenden Paarungen:

ESV Kaufbeuren - Augsburger Panther

Eisbären Regensburg - ERC Ingolstadt

Heilbronner Falken - DEG Metro Stars

SC Bietigheim-Bissingen - Adler Mannheim

Lausitzer Füchse - Straubing Tigers

Schwenninger Wild Wings - Iserlohn Roosters

Moskitos Essen - Kassel Huskies

ETC Crimmitschau - Frankfurt Lions

EV Landsberg 2000 - Eisbären Berlin

Tower Stars Ravensburg - Hannover Scorpions

Landshut Cannibals - Füchse Duisburg

EHC München - Nürnberg Ice Tigers

Dresdner Eislöwen - EHC Wolfsburg

Fishtown Pinguins Bremerhaven - Kölner Haie

Starbulls Rosenheim - Hamburg Freezers

SC Riessersee - Krefeld Pinguine

Und noch ein weiteres „Gold“ gab es an diesem Abend für den ESV Kaufbeuren.

Nicht zuletzt wegen dem doppelten Gewinn des Deutschen Meistertitels der Junioren und der Jugend wurde dem Verein der „Goldenen Puck“ der West LB für die beste Nachwuchsarbeit Deutschlands überreicht.

Mit dieser Trophäe wird das große Engagement der Nachwuchsarbeit betreibenden Vereine in Deutschland auch öffentlich gewürdigt.

Der Dank für diesen Preis gilt neben dem Stammverein, der die nicht unerheblichen finanziellen Mittel bereitstellt, vor allem auch den zahlreichen Trainern und ehrenamtlichen Betreuern, Eltern und über 400 Kindern und Jugendlichen in Reihen des ESVK.

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

8:0-Sieg gegen die Black Dragons Erfurt
Fünf-Punkte-Wochenende für den Herner EV

​Mit einem auch in der Höhe verdienten 8:0 (3:0, 4:0, 1:0)-Heimerfolg gegen die TecArt Black Dragons Erfurt konnte der Herner EV am Sonntagabend nach dem Overtime-Si...

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Keine Punkte gegen den Favoriten
Memminger Indians ziehen gegen Rosenheim den Kürzeren

​Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sin...