Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison anDienstag-Spiele sollen abgeschafft werden

Zukünftig sollen die aus Fansicht unattraktiven Dienstag-Spiele abgeschafft werden. (picture alliance / Eibner-Pressefoto | Eibner-Pressefoto/Florian Wolf)Zukünftig sollen die aus Fansicht unattraktiven Dienstag-Spiele abgeschafft werden. (picture alliance / Eibner-Pressefoto | Eibner-Pressefoto/Florian Wolf)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende erreicht die Eishockey-Oberliga einen ihrer Höhepunkte: Die Playoffs beginnen, und mit ihnen steigt die Spannung in der heißesten Phase der Saison. Teams aus dem Oberland sind ebenfalls in der Endrunde vertreten, was die lokale Fanbasis besonders erfreut. Doch nicht nur der Ausgang der aktuellen Saison steht im Fokus der Eishockey-Community. Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat bereits einen Blick in die Zukunft geworfen und die Rahmentermine für die Saison 2024/2025 bekannt gegeben.

Eine wesentliche Änderung wird es im Ablauf der kommenden Saison geben. Anders als in der laufenden Spielzeit werden die Nord- und Süd-Staffel der Oberliga zeitgleich in die neue Saison starten. Der DEB hat den 21. September als Startdatum für beide Staffeln festgelegt. Diese Entscheidung folgt dem Wunsch zahlreicher Vereine, die sich eine Anpassung des Spielplans erhofft hatten. Insbesondere geht es darum, die während der Hauptrunde an Dienstagen ausgetragenen Spiele zu reduzieren, die aus Zuschauersicht weniger attraktiv sind.

Marc Hindelang, der Vizepräsident des DEB, unterstrich die Bedeutung dieser Änderung: „Wir tragen mit dem neuen Oberliga-Rahmenterminkalender dem Wunsch der Vereine Rechnung, die zuschauermäßig wenig attraktiven Dienstagsspiele in der Hauptrunde zu reduzieren.“ Diese Anpassung könnte für die Vereine nicht nur eine bessere Zuschauerresonanz bedeuten, sondern auch die Planung und Durchführung der Spiele für Spieler, Trainer und Fans erleichtern.

Während also die Teams und ihre Anhänger sich auf die bevorstehenden Playoff-Spiele konzentrieren, werfen die jüngsten Ankündigungen des DEB bereits ein Licht auf die Zukunft des Eishockeys in der Oberliga. Mit der Neugestaltung des Rahmenterminkalenders zeigt der Bund seine Bereitschaft, auf die Bedürfnisse der Vereine und Fans einzugehen und die Attraktivität des Sports weiter zu erhöhen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...