Piranhas siegen auf dem Wurmberg

Piranhas siegen auf dem WurmbergPiranhas siegen auf dem Wurmberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann sehr körperbetont und so kam es in den ersten fünf Spielminuten bereits zu den ersten Strafen auf beiden Seiten. Vitalij Blank brachte die Raubfische in der sechsten Minute in Führung. Goalie Tobias John war an diesem Abend sehr gut aufgelegt und konnte den Puck immer wieder abwehren und brachte mit seinem Können die Braunlager Stürmer zur Verzweiflung.In der 15. Spielminute baute Petr Sulcik die Vorsprung auf 2:0 aus.

In der 23. Minute brachte Michele Meridian die Braunlager auf 1:2 heran. Die Rostocker spielten konzentriert weiter und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. So netzt Karol Bartanus nach einem Solo zum 3:1 ein. Das Rostocker Spiel wurde nun immer sicherer. In der 36. Spielminute war es dann Slawa Koubenski, der das 4:1 erzielte. Die Braunlager waren nun etwas aus der Ruhe gebracht, und das nutzte Vitalij Blank in der 39. Minute, um die Führung auf 5:1 auszubauen.

Das letzte Drittel begannen die Rostocker aus einer gesicherten Abwehr heraus. Nach dem sechsten Tor durch Jens Stramkowski verkürzte Mark Hinz auf 2:6, ehe Philip Labuhn den Endstand herstellte.

Unschön war die Überraschung für die Rostocker, als man zum Mannschaftsbus kam. Ein unbekannter Täter hatte die Nummernschilder des Mannschaftsbusses entwendet. Damit aber nicht genug der schlechten Nachrichten an diesem Wochenende. Der ESC Wedemark sagte in der Nacht zum Sonntag (2:38 Uhr per Email) das Spiel in Rostock ab. Für die Tageskartenbesitzer gibt es nun ein Angebot: Die Tageskarte für das Spiel gegen Wedemark kann in einem der drei nächsten Heimspiele des REC genutzt werden. In den nächsten Tagen wird über die Wertung bzw. die Neuansetzung des Spieles entschieden.

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie gegen die Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf ...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb