Piranhas laden zur Party

Piranhas laden zur PartyPiranhas laden zur Party
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag, 19. April, findet ab 19 Uhr in der Eishalle Schillingallee die große Saisonabschlussfeier der Rostocker Piranhas statt.

Spielen wird an diesem Abend die Piranhas-Mannschaft gegen ein Casting-Team, in dem viele junge Eishockey-Cracks, aber auch gestandene Profis mitwirken werden. Namen wie "Happy Hippo" Hippik, "Susi" Blaha, "Janno" Michalek oder "Bum-Bum" Scibran dürften vielen Rostocker Fans noch bekannt sein.

Gleich nach dem Spiel darf dann wieder geboten werden, wenn es heißt: Trikot-Versteigerung. Auch hier wird es eine Überraschung geben, denn außer den Orginaltrikots der Piranhas-Spieler, werden auch die der Gäste versteigert. Das Casting-Team wird in ganz speziellen Jerseys auflaufen, die nichts mit den Piranhas zu tun haben.

Wie bei allen anderen Abschlussveranstaltungen der vergangenen Jahre auch, werden die Spieler nach dem Spiel die vielen Autogrammwünsche erfüllen, sowie zahlreiche Fragen beantworten.

Karten für den Saisonabschluss wird es wieder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (5 €) sowie an der Abendkasse (6 €) geben.