Pflicht erfüllt: "Wölfe" gewinnen beim EHC Leipzig mit 9:3

Erster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin CapitalsErster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin Capitals
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Selb gewann am Freitagabend sein Testspiel beim EHC Leipzig standesgemäß mit 9:3.

Bei den "Wölfen" fehlte Dale Crombeen (Magen-Darmgrippe) und Vaclav Mandous (Adduktoren), dafür wirkte erstmals Jeff Wittig nach seiner Augenverletzung wieder mit.

Torschützen bei Selb: Stephan Trolda 3; Holger König 2; Marc Garthe , Jouni Kulonen, Florian Ondruschka und Elko Porzig je 1

Am Sonntag, 14.09.2003 findet um 18.00 Uhr das letzte Testspiel vor Beginn der Punktspielrunde am kommenden Freitag statt. Gast in der Hutschenreuther Eissporthalle ist der ESC Halle.