Peltosara gibt mündliche Zusage - Stürmerduo wechselt nach München

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Entscheidung den Trainerposten mit Hans Schmaußer zu

besetzen, "hat in Peiting nur positive Resonanzen von allen Seiten

ausgelöst", so ECP-Vorstand Peter Gast. Schmaußer, der die Peitinger bereits

in der Saison 96/97 betreute, hat derzeit alle Hände voll zu tun, denn noch

ist er alleine für den sportlichen Bereich verantwortlich. Die Verpflichtung

von neuen Spielern steht gegenwärtig aber noch nicht auf dem Programm. "Wir

haben 50 Seiten Faxe bekommen mit Bewerbungen von Spielern", so Schmaußer.

"Wir haben es aber nicht eilig." Wichtiger ist dagegen der bestehende Kader

und da gibt es erste Erfolgsmeldungen. "Sammi Peltosara hat seine mündliche

Zusage schon gegeben", erklärt der neue Coach. Auch einige Abgänge stehen

schon fest. Neben Verteidiger Robert Dietrich, der nach Crimmitschau geht,

zieht es allem Anschein nach zwei Peitinger Stürmer zur gleichen Adresse wie

die ehemalige sportliche Führung des ECP. George Kink hat bereits beim EHC

München unterschrieben und Florian Vollmer soll in den nächsten Tagen

folgen. Bei Thomas Zeck stehen die Zeichen ebenfalls auf Abschied. Der

Verteidiger hat sich beruflich verändert und kann die Peitinger

Trainingszeiten nur noch schwer in Einklang mit seinem Job bringen. Der

zuverlässige Verteidiger wird deshalb vermutlich wieder bei seinem

Heimatverein Landsberg auflaufen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...