Peitinger zeigen EVR die Grenzen auf

Peitinger zeigen EVR die Grenzen aufPeitinger zeigen EVR die Grenzen auf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei begann die Partie für die Hausherren blendend, denn bereits nach knapp 30 Sekunden fälschte Patrick Landstorfer einen Schuss von Thomas Daffner ins Peitinger Gehäuse ab. Bis zur 9. Minute sollte diese Führung Bestand haben. Dann war es Topverteidiger Milan Vavrusa, der für den verdienten Ausgleich sorgte. Die Gäste blieben tonangebend und beinahe hätte Vavrusa seinen zweiten Treffer des Abends erzielt. Er scheiterte jedoch freistehend am glänzend reagierenden Maximilian Englbrecht im Regensburger Gehäuse.

Auch im Mitteldrittel sollten die Peitinger überlegen bleiben. Dennoch düpierte Josef Menauer Peitings Schlussmann Florian Hechenrieder aus spitzem Winkel und brachte den EVR erneut in Front (26.). Danach war es mit der Regensburger Herrlichkeit aber endgültig vorbei. Florian Stauder, Michael Kreitl und Gordon Borberg nutzten die zahlreichen Unsicherheiten in der Hintermannschaft der Hausherren gnadenlos aus und drehten mit ihren Toren innerhalb von einer Minute die Parte (30./31.). Auch im Anschluss zeigten sich die Regensburger vom schnellen Peitinger Kombinationsspiel völlig überfordert. So hatten die Gäste im Sekundentakt hochkarätige Chancen, machten aber zu wenig aus diesen Möglichkeiten.

Mit einem schmeichelhaften 2:4 aus Regensburger Sicht ging es ins letzte Drittel. Doch auch der Schlussabschnitt sollte keine Besserung für die Oberpfälzer bringen. Im Gegenteil, denn Patrik Beck bestrafte einen unnötigen Ausflug von Maximilian Englbrecht mit dem fünften Peitnger Treffer (41.). Die Regensburger wurden in eigener Halle nun förmlich vorgeführt und Michael Kreitl machte völlig unbedrängt das halbe Dutzend voll (42.). Danach schalteten die Peitinger einen Gang zurück und der nahezu beschäftigungslose Gästegoalie Florian Hechenrieder musste noch einmal hinter sich greifen. Martin Ancicka betrieb in der 56. Minute Ergebniskosmetik. Am Ende verloren die Regensburger mit 6:3 gegen in allen Belangen überlegene Gäste.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
1 : 4
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb