Peitinger Akku ist leer

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch der Akku des EC Peiting erscheint ziemlich leer. Obwohl die Heilbronner Falken zu den Teams zählen, die dem ECP liegen, kassierte die Schmaußer-Truppe beim Tabellennachbarn eine derbe 1:5 Niederlage. „Wir stecken momentan in einem Tief“, bekannte Schmaußer nach der dritten Niederlage in Folge, durch die die Peitinger auf Platz sechs zurückrutschten. Wie schon in den Spielen davor tat sich der ECP in Heilbronn im Überzahlspiel überaus schwer. Vor der Rekordkulisse von über 1800 Zuschauern brachten die Gäste bei der frühen Spieldauerstrafe gegen Weidler kaum eine Chance zu Stande. „Heilbronn hat sich dann frei gespielt, war sehr lauf- und zweikampfstark und hat gut kombiniert,“ so Schmaußer. Diese Vorteile wirkten sich auch in der Torbilanz aus. Bis zu Beginn des letzten Durchgangs nutzten Martin (13.), Krull (20.), Holden (36.) und Henderson (44.) ihre Überzahlmöglichkeiten konsequent zur 4:0 Führung. Kyle Doyle (53.) beendete danach mit dem Ehrentreffer zwar seine zwei Spiele lange Torflaute. Rechte Freude kam bei den Peitingern darüber aber nicht auf, denn Henderson (54.) stellte umgehend den alten Abstand wieder her. „Wir hatten heute bis zum Schluss eigentlich keine Chance“; erkannte Schmaußer hinterher die Überlegenheit der Heilbronner neidlos an. Jetzt ist zu hoffen, dass die Peitinger den spielfreien Tag nutzen, um Kraft für den schweren Jahresauftakt gegen den EHC München am Sonntag (18 Uhr) im eigenen Stadion zu tanken.

Gegen die Starbulls muss gepunktet werden
Die EV Lindau Islanders müssen am zweimal gegen Rosenheim ran

​Nach den letzten sechs Spieltagen und der Ausbeute von nur einem Punkt für die EV Lindau Islanders muss kommendes Wochenende auf alle Fälle gepunktet werden. Dies w...

Das beste und das schlechteste Torverhältnis
Rostock Piranhas treffen auf Essen und Berlin

​Am Wochenende treffen die Rostock Piranhas auf die Moskitos Essen und den ECC Preussen Berlin. ...

Private und gesundheitliche Gründe
Nils Liesegang steht dem Herner EV nicht zur Verfügung

​Stürmer Nils Liesegang wird dem Herner EV auf unbestimmte Zeit aus privaten bzw. gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen kann. ...

Doppelspieltag gegen die Selber Wölfe
EHC Waldkraiburg vor Beginn der regionalen Runde

​Zwei Drittel der Oberliga-Hauptrunde sind gespielt und nun beginnt das regional eingeteilte letzte Drittel für den EHC Waldkraiburg. Dabei treffen die Löwen aus der...

Doppeltes Peiting-Wochenende
Am Sonntag veranstaltet der SC Riessersee einen Familientag

​Nach fünf Siegen in Folge trifft der SC Riessersee am kommenden Wochenende gleich zweimal auf den EC Peiting. Das Spitzenteam aus dem Pfaffenwinkel rangiert aktuell...

Garret Milan muss gehen – unerwartetes Comeback von Chris Stanley als Spieler
EV Lindau Islanders verpflichten Schweden Viktor Lennartsson

​Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. Zude...

Neuzugang vom ERC Sonthofen
EC Peiting verpflichtet Deutsch-Amerikaner Wayne Lucas

​Der EC Peiting hat auf die aktuell etwas dünne Personaldecke reagiert: „Wir waren auf der Suche nach einer Verstärkung, die in unser Anforderungsprofil passt“, so T...