Peiting: Sportlich Top, Finanziell mau

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sportlich lief es in der vergangen Saison rund beim EC Peiting. Finanziell ist

der ECP dagegen nicht gerade auf Rosen gebettet und auch die Rahmenbedingungen

durch die vom Verband vorgegebene Ligastruktur fand bei der Hauptversammlung der

Peitinger Eishockey-Abteilung wenig Freunde. „Das ist eine Farce“, schimpfte

ECP-Chef Peter Gast mit Blick auf die zukünftig eingleisige Oberliga, die

seiner Meinung nach weitere Vereine ins Aus befördert und seinem Club zusätzliche

Lasten aufbürdet. Allein 15.000 Euro muss der ECP in der kommenden Saison mehr

für Reisekosten ausgeben. Die Folge, die Eintrittspreise werden leicht erhöht.

„Das ist bedauerlich, aber auch unvermeidlich“, meinte Gast zum Aufschlag

von 50 Cent auf die Eintrittskarte. Nach dem Zuschauerboom des Vorjahres, im

Schnitt besuchten 835 Eishockeyfans die Spiele, rechneten die Peitinger

eigentlich mit einem ordentlichen Plus in der Kasse. Zusätzliche Ausrüstungs-

und Schiedsrichterkosten, sowie höhere Aufwendungen beim Nachwuchs verhinderten

aber letztlich einen höheren Gewinn. Gut 6000 Euro Überschuss blieben am Ende.

Nichts auszusetzen gab es hingegen auf der sportlichen Seite. „Wir haben viele

schöne Spiele gesehen und der erste Platz in der Abstiegsrunde war ein

Riesenerfolg“, bilanzierte Gast. Viel Lob von allen Seiten bekam auch Coach

Hans Schmaußer. „Es gibt doch nichts Schöneres, als dass ein Einheimischer

das Aushängeschild des ECP trainiert“, freute sich Bürgermeister Michael

Asam. Die anschließenden Wahlen liefen erwartungsgemäß reibungslos. Gast

wurde wie Kassier Adi Kapfer und der stellvertretende Vorstand Stefan Stets, der

zudem den Schriftführerposten einnimmt, im Amt bestätigt. Neu in die

Vorstandschaft rückten Andreas Winkler als Geschäftsführer, Norbert Merk, der

als Nachwuchsleiter Peter Krabbat nachfolgt, sowie Harald Wörnshofer als 2.

Kassier.

Punkt gegen Tilburg teuer erkauft
Hannover Scorpions empfangen Tabellenführer

​Es war das erwartet schwere Spiel. Die Begegnung der Hannover Scorpions gegen die Tilburg Trappers hielt, was die knapp 1400 Besucher erwartet hatten. ...

500. Oberliga-Spiel von Stephan Kreuzmann
Moskitos Essen feiern souveränen 5:1-Auswärtserfolg in Erfurt

​Einen souveränen und verdienten 5:1- Auswärtssieg konnten die Moskitos Essen am Sonntag vor 373 Zuschauern bei den Black Dragons Erfurt einfahren. ...

3:2-Sieg gegen den ECDC Memmingen
EV Füssen kämpft den Tabellendritten nieder

​Ausverkauftes Haus, Derbystimmung, der EV Füssen schlägt den Dritten der Tabelle aus Memmingen mit 3:2 (2:1, 1:1, 0:0). Schwarz-gelbes Eishockeyherz, was willst du ...

Team findet gute Antwort auf erste Saisonniederlage
6:2-Sieg gegen Krefeld bringt Herner EV wieder die Tabellenführung

​Der Herner EV konnte im Heimspiel gegen den Krefelder EV eine passende Antwort auf die erste Saisonniederlage vom Freitag finden und die Rheinländer mit 6:2 (1:0, 3...

Tilburg und die Scorpions schwächeln am achten Spieltag
Erneuter Wechsel an der Spitze: Jetzt liegt Herne vorn

​So etwas kann der Oberlig Nord nur guttun. Jede Woche ein anderer Spitzenreiter. Nachdem die Hannover Scorpions in Leipzig etwas überraschend ausrutschten und die T...

Erste Niederlage für den DSC
Deggendorfer SC holt Punkt im Topspiel gegen Peiting

​Der Deggendorfer SC muss nach neun Spieltagen die erste Niederlage in der Oberliga Süd hinnehmen. Gegen den Zweitplatzierten EC Peiting zog das Team von Trainer Dav...

Einen Punkt leichtfertig verschenkt
Selber Wölfe siegen (erst) im Penaltyschießen gegen Sonthofen

​57 Minuten sah es nach einem ungefährdeten und verdienten Heimerfolg über den ERC Sonthofen aus – ehe zwei Fehler Sonthofen zurück ins Spiel und die Wölfe-Fans ins ...

3:5-Niederlage beim REC
Crocodiles Hamburg unterliegen in Rostock

​Die Crocodiles Hamburg haben das Auswärtsspiel in Rostock am Sonntagabend mit 3:5 (1:1, 1:2, 1:2) verloren. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Hannover Indians Hannover
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!