Peiting: Erstes Sechs-Punkte Wochenende mit starkem Powerplay

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EC Peiting mischt dank des ersten sechs-Punkte

Wochenende im Spitzenfeld der Oberliga weiter mit. Ausschlaggebend für den

7:3 Sieg in Hügelsheim und dem 5:2 Heimerfolg über den EV Ravensburg war vor

allem ein starkes Mitteldrittel und ein überragendes Powerplay. Beim

Aufsteiger brauchte die Schmaußer Truppe einige Zeit, um sich auf die

ungewohnt kleine Eisfläche einzustellen. Den 0:1 Rückstand durch den Treffer

von Marsall (15.) hatten die Peitinger im zweiten Durchgang schnell

kompensiert. Nur gut zehn Minuten brauchte der ECP um nach zwei Toren von

Jason Melong (23.,27.) sowie je einem Treffer von Kyle Doyle (30.) und

Robert Balzarek (34.) mit 4:1 davon zu ziehen. "Das waren teilweise schön

herausgespielte Tore dabei", lobte ECP-Coach Hans Schmaußer. Die Partie war

spätestens nach dem 5:1 von Doyle entschieden, auch wenn die Hügelsheimer

mit einem Doppelschlag durch Thimm (43.) und Herman (44.) noch mal näher

kamen. Mit zwei weiteren Treffern durch Andy Becherer (47.) und Jonas

Forslund (53.) stellten die Peitinger danach aber wieder den alten Abstand

her. Auch gegen Ravensburg präsentierte sich der ECP Lauf- und

Zweikampfstark. Allerdings verschliefen sie die ersten Minuten total. Die

Führung der Gäste durch Wetzel (2.) war die Folge. Das Ausgleichstor von Rob

Brown (6) in Überzahl läuteten dann aber die Wende ein. Anschließend

bestimmten die Gastgeber klar das Geschehen. Die stabile ECP-Defensive, die

zudem durch den starken Marc Dillmann einen sicheren Rückhalt hatte, ließ

die Ravensburger Stürmer kaum noch zur Entfaltung kommen. Im Mittelabschnitt

spielte der ECP die Oberschwaben förmlich an die Wand. Zwei schnelle Treffer

im Powerplay durch Forslund (22.) und Brown (28.) sowie das Tor von Doyle

(30.) schockten die Oberschwaben. Markus Keppeler (45.) vergrößerte zu

Beginn des Schlussdurchgangs schließlich noch den Vorsprung. Durch den

zweiten Treffer von Fritz (50.) bekamen die Ravensburger noch einmal

Auftrieb. Eine weitere Resultatsverbesserung ließen die konzentrierten und

mannschaftlich geschlossenen Peitinger aber nicht mehr zu. "Nach dem

Durchhänger am Anfang war das eine Riesenleistung", freute sich Schmaußer

hinterher. Auf den Lorbeeren ausruhen ist jedoch nicht drin. Am Freitag

wartet das schwere Heimderby gegen Füssen und am Sonntag geht es zum

Oberlandvergleich zum SC Riessersee.

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz