Paton hütet das Tor – Trainerfrage noch offen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Reise nach Oberbayern wartet am Freitag einmal mehr auf die Revier Löwen Oberhausen. Der TEV Miesbach ist Gastgeber der Raubkatzen und einziger Gegner an diesem Wochenende, da das Heimspiel gegen die Eisbären Berlin Juniors bereits am 1. November ausgetragen wurde. Patrick Strauch und Co. können also alle Kraft in die Beendigung des „Oberbayern-Traumas“ setzen, denn gegen Teams aus Bayern konnten im Saisonverlauf noch keine Punkte errungen werden.

In der Defensive ist nach dem Abgang von Sven Pütz Rochieren angesagt. „Einer der ersten vier Verteidiger wird wahrscheinlich immer neben Lukas Heise rücken, so dass wir mit drei Reihen durchwechseln können“, blickt Manager Lars Gerike voraus. „David-Lee Paton wird wieder zwischen den Pfosten stehen, da Thomas Jetter seinen grippalen Infekt immer noch nicht voll auskuriert hat. Ansonsten sind alle Spieler an Bord.“

Von wem das Löwen-Team gecoacht wird, entscheidet sich nach Gesprächen mit einem möglichen Nachfolgekandidaten von Peter Kwasigroch erst am Donnerstagabend. „An dieser Stelle muss auch noch einmal der ESBG gedankt werden, die sich auch nach der nicht eingeplanten Entwicklung im Fall Peter Kwasigroch sehr kooperativ gezeigt hat“, erklärt Gerike.

Die DEL2 Highlights und Zusammenfassungen im Video aus der Oberliga Süd und Oberliga Nord
Eishockey Oberliga Highlights vom 07.12.2018 und 09.12.2018

Die Zusammenfassung mit Highlights für unter anderem dem Spitzenspiel Starbulls Rosenheim - Eisbären Regensburg. ...

Klares 7:1 vor 2435 Zuschauern
Tilburg Trappers auch für die Hannover Indians eine Nummer zu groß

​Da das Spiel der Icefighters Leipzig gegen die Harzer Falken aus Baugründen ausfiel und die Saale Bulls Halle spielfrei waren, zeigten heute Abend nur zehn Vereine ...

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Rostock gewinnt mit 4:3
Crocodiles Hamburg verspielen Führung gegen Piranhas

​Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas mit 3:4 (2:0, 0:1, 1:3) verloren. ...

EV Duisburg führte mit 3:1 und 4:3
Packendes Ruhrderby geht an den Herner EV

​Der Herner EV konnte sich am Sonntagabend in der heimischen Hannibal-Arena in einer kämpferisch geprägten Partie mit 6:5 (3:3, 0:1, 3:1) gegen die Füchse Duisburg d...