Passau trifft auf Herne

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gastartet als Aufstiegskandidat Nummer eins wurde der Herner EV lange dieser Favoritenrolle gerecht. Nach einer Auftaktniederlage in Rosenheim gewannen die Ruhegebietler 13 Mal in Folge. Bis die Passau Black Hawks die lange Reise nach Gelsenkirchen antraten. Überraschend konnte die Mannschaft von Klaus Feistl den Hernern die erste Heimniederlage beibringen. Mit einem klaren 6:3-Erfolg traten die Black Hawks dann die Heimreise an. Am Freitag tritt der HEV um 20 Uhr in Passau an.

Mit dieser Niederlage hatte der Topfavorit seinen Nimbus der Unbesiegbarkeit verloren. Seither konnte Herne in den letzten zehn Spielen nur fünf Siege feiern. Daher schmilzt der Punktevorsprung, der zwischenzeitlich auf 14 Punkte angewachsen war, immer weiter zusammen. Mittlerweile beträgt der Rückstand von Verfolger Peiting nur noch neun Punkte. Es scheint fast so als sei die Mannschaft nach dem Weggang von Trainer Niklas Sundblad aus dem Tritt gekommen. Doch immer noch verfügt die Mannschaft über eine Mannschaft, die zumindest von den Namen der Spieler her zweitligatauglich ist. Allein sechs Spieler waren in der Vorsaison noch in der DEL aktiv.

Doch die Passau Black Hawks haben vor Namen wie Rory Rawlik, Shawn McNeil oder Mark Kosick zwar Respekt, aber eben keine Angst. Seit den Feiertagen geht die Formkurve beim Passauer Oberligisten wieder nach oben. Auch wenn die jüngste 1:7-Niederlage da etwas dagegen spricht. Doch das Ergebnis fiel viel deutlicher aus als der Spielverlauf eigentlich war. Einziger Unterschied war, dass die Elche aus Dortmund ihre Chancen auch in Tore ummünzen konnten und die Black Hawks eben nicht. Das soll sich am Freitagabend im heimischen Ice Gate ändern. „Wir haben eigentlich keine Chance und die wollen wir nutzen“ , so Vorstand Christian Eder. Die Spielweise des Herner EV könnte in der Tat den Black Hawks in die Karten spielen. Die Gäste stehen mittlerweile nämlich unter Druck und müssen das Spiel machen. Dadurch werden sich für die Black Hawks auch entsprechende Konterchancen ergeben. Zudem kann Klaus Feistl durch die Rückkehr von Vladimir Gomov wieder mit vier Sturmreihen agieren. Allerdings werden die Passauer Eishockeyfreunde auf einen ihrer beiden Goalies verzichten müssen. Durch die Verletzung von Markus Janka wird einer der beiden Förderlizenztorhüter am Wochenende bei den Straubing Tigers zumindest auf der Bank sitzen. Das heißt das Michi Henghuber am Freitag wieder als Backup-Goalie auflaufen wird.

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 04.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz