Party und letzte Tests

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der letzte Test für die Oberliga-Mannschaft von Deggendorf Fire steht an, bevor am 2. Oktober die neue Saison mit dem Auftaktmatch gegen den EV Füssen beginnt. Am Sonntag kommt es um 18 Uhr zum Rückspiel beim Bayernligisten EV Dingolfing. Das Hinspiel gewann der DSC mit 4:2, das Ergebnis hätte allerdings bei besserer Chancenverwertung besser ausfallen können. Nach den beiden guten Ergebnissen gegen Passau kann die Mannschaft mit einer ansprechenden Leistung nochmals Selbstvertrauen tanken. Ausfallen wird weiterhin Manuel Bayer, der sich vergangene Woche eine Handverletzung zugezogen hat und mindestens sechs Wochen pausieren muss.

Bevor es noch einmal ernst wird, soll erstmal gefeiert werden. So kommt es am Freitag ab 20 Uhr zur zweiten Players Night im Bergkeller in der Nörerstraße. Gemeinsam mit den Fans wird die Mannschaft die neue Saison begießen und so beide Seiten ein wenig näher bringen.