OL-Play-offs: Entscheidung vertagt

Die Spieler der Tölzer Löwen bejubeln neben Grafings Goalie Martin Fous das 2:1 durch Thomas Merl. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)Die Spieler der Tölzer Löwen bejubeln neben Grafings Goalie Martin Fous das 2:1 durch Thomas Merl. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Serie steht es nun 2:2. Sollte das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes – dem Vernehmen nach am Montag – dem Tölzer Protest gegen die Umstände des Spielabbruchs am Freitag stattgeben, stünden die Löwen als Finalgegner des SC Riessersee (ab Gründonnerstag) fest. Andernfalls fällt die Entscheidung am kommenden Dienstag um 20 Uhr in Grafing, wo die beiden Teams zum sechsten und letzten Mal im Halbfinale aufeinandertreffen.

Mehr als 2800 Zuschauer hatte das Sonntagspiel in die Hacker-Pschorr-Arena gelockt. Die Fans bekamen einen Eishockey-Krimi serviert, in dem die Gastgeber zunächst Pech, am Ende aber gehöriges Glück hatten. Pech war, dass nach dem frühen Führungstreffer durch Pascal Sternkopf schon in der vierten Minute zwei weitere Löwen-Tore keine Anerkennung fanden. Glück war, dass die immer stärker werdenden Klosterseer im Schlussdrittel nach dem 1:1-Ausgleich durch Max Kaltenhauser (49.) entweder das Visier zu schlecht eingestellt hatten oder am wieder einmal überragenden Löwen-Torwart Andreas Jenike scheiterten. Stattdessen gelangen Bad Tölz in den letzten 38 Sekunden noch zwei Treffer. Thomas Merl erzwang mit einer Einzelaktion das 2:1 – die Entscheidung. Hannes Sedlmayr setzte in letzter Sekunde ein Empty-Net-Goal drauf. „Wir hätten ein besseres Ergebnis verdient gehabt“, fand EHC-Coach Doug Irwin hinterher. Florian Funk mochte nicht widersprechen: „Wir haben Glück gehabt“, gab der Löwen-Trainer freimütig zu, „in der zweiten Hälfte des Spiels waren wir nicht mehr Herr im eigenen Haus. Ich glaube, wir waren nicht einmal ebenbürtig.“

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Höchstadt verbucht Shutout in Füssen
Premiere: Passau knackt erstmals Peiting auswärts

​Das war schon ein Knaller. Die Passau Black Hawks standen auf dem Papier auf verlorenem Boden, denn seit 2007 hatte es in 18 Begegnungen beim EC Peiting 18 Niederla...

6:4 gegen Essen
Black Dragons Erfurt beenden Heimniederlagenserie

​Dieser Sieg gegen die Moskitos Essen in der Oberliga Nord war notwendig für die Black Dragons Erfurt. Einmal für das eigenen Selbstvertrauen, dann gab es endlich ei...

Riessersee verkürzt Rückstand auf Platz zwei
Blue Devils Weiden jagen Starbulls Rosenheim vom Eis

​Das war ein Paukenschlag, den man mindestens bis ins norddeutsche Mellendorf gehört haben wird. Die Blue Devils Weiden, selbsternannter Aufstiegskandidat in die DEL...

Drei Teams nur einen Punkt voneinander entfernt
Oberliga Nord: Hitchcock führt im Kampf um Platz zwei Regie

​Der Altmeister des Thrillers scheint seine Hände in der Oberliga Nord im Spiel zu haben. Nach dem die Saale Bulls in Tilburg gewannen und auch die Hannover Indians ...

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf