Oertel wechselt in den Küchwald

Wild Boys ChemnitzWild Boys Chemnitz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Oertel soll die Offensivabteilung verstärken und für die nötigen Treffer sorgen. Er spielte zuletzt in der Regionalliga West für die Young Lions Frankfurt und wird bereits beim morgigen Freundschaftsspiel der Wild Boys, am 17. September, 20 Uhr gegen die Haßfurt Hawks das Chemnitzer Trikot mit der Nummer 10 tragen.

Der 23-jährige Matthias Oertel kann trotz seines jungen Alters schon auf ein bewegtes Eishockeyleben zurück blicken. Der in Bad Kissingen geborene Stürmer spielte bis zum 17. Lebensjahr für die Kissinger Wölfe, ehe es ihn 2004 nach Berlin zog. Mit den Preussen verbrachte er eine Saison in der DNL und Regionalliga. Über die Stationen Adendorf und Braunlage verschlug es ihn nach Tschechien, wo er zunächst bei Kometa Brno anheuerte und anschließen zu Dukla Jihlava wechselte. Dort spielte er in der Extraliga U20 und brachte es gar auf drei Einsätze im Profiteam. Dann ging es für zwei Jahre nach Übersee, ehe er nun mit Chemnitz wieder eine neue Herausforderung gefunden hat.

Starbulls Rosenheim nach der zweistelligen Niederlage
Reaktion zeigen in Höchstadt und gegen Regensburg

​Die deutliche 2:10-Niederlage bei den Eisbären Regensburg am vergangenen Sonntag hat den umjubelten Derby-Erfolg der Starbulls Rosenheim gegen den EV Landshut zwei ...

Blue Devils Weiden tun sich gegen die Bulls schwer
Gegen Angstgegner Sonthofen den Heimvorteil nutzen

​Der nächste Gegner der Blue Devils Weiden ist am Freitag der ERC Sonthofen. Am Sonntag steht dann bereits das Rückspiel gegen Memmingen am Hühnerberg auf dem Progra...

Schwere Aufgaben für den Herner EV
Auf zur dritten Runde gegen Indianer und Füchse

​Zum dritten Mal in dieser Saison muss der Herner EV am Wochenende gegen die Hannover Indians und die Füchse Duisburg antreten. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr z...

Am Sonntag kommt Weiden
Memminger Indians am Freitag zu Gast bei Verfolger Selb

​Der ECDC Memmingen tritt am Freitag bei den Selber Wölfen an. In Franken wollen die Indianer dafür sorgen, dass der Abstand auf ihre Verfolger nicht schrumpft. Am S...

HEC will Verfolger Lindau auf Distanz halten
Höchstadt Alligators wollen erneut punkten

​Drei Punkte konnte die Mannschaft des Höchstadter EC am ersten Wochenende der Meisterrunde der Oberliga Süd mitnehmen, mit Blick auf die Play-offs gilt es an diesem...

Mannschaft appelliert an die Fans
Neuer Anlauf des EHC Waldkraiburg gegen Füssen und Miesbach

​Am dritten und vierten Spieltag der Relegationsrunde geht es für den EHC Waldkraiburg gegen den EV Füssen und den TEV Miesbach. Dabei reist die Mannschaft der Pisku...

Abwehr soll stabilisiert werden
ECC Preussen Berlin verpflichtet Tyler Brower

​Der Tabellenletzte der Oberliga Nord, der ECC Preussen Berlin, hat noch einmal auf die große Verletztenmisere reagiert und neben einigen U20-Spielern, die man in di...