Oberliga: Zwischen Aufstiegs- und Abstiegskampf

Spielt der EV Regensburg mit Philipp Weinzierl (oben; hier im Zweikampf mit Deggendorfs Stephan Hackl) in den Play-offs oder geht es in den Kampf um den Klassenerhalt? (Foto: Ed Cornejo - www.stock4press.de)Spielt der EV Regensburg mit Philipp Weinzierl (oben; hier im Zweikampf mit Deggendorfs Stephan Hackl) in den Play-offs oder geht es in den Kampf um den Klassenerhalt? (Foto: Ed Cornejo - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die acht besten Mannschaften der aus West, Nord und Ost spielen in zwei Vierergruppen insgesamt vier Teilnehmer an den Aufstiegs-Play-offs zur 2. Bundesliga aus. In der Gruppe A stehen sich ab dem 4. März der EHC Dortmund, die Moskitos Essen, die Rostock Piranhas und die Wild Boys Chemnitz gegenüber. Die Gruppe B steht aus dem EV Duisburg, dem EC Bad Nauheim, dem MEC Halle 04 und dem EHC Timmendorfer Strand. Die beiden Gruppensieger und die beiden Zweiten erreichen die Play-offs.

Im Süden wird eine Play-off-Vorrrunde gespielt. Die ersten Acht dieser Staffel ermitteln auf diesem Weg die vier Mannschaften, die gegen die vier Teams der nördlichen Zwischenrunde antreten.

Die übrigen Oberligisten spielen – freilich innerhalb ihrer jeweiligen Staffeln – um den Klassenerhalt. Im Westen kommen zu den fünf verbliebenenen Oberligisten auch die drei besten Teams der Regionalliga West hinzu: Die Löwen Frankfurt, der EHC Troisdorf und der EHC Netphen. Hier bilden nun der Herner EV, Neusser EV, Königsborner JEC und der EHC Troisdorf die Gruppe A sowie die Ratinger Ice Aliens, Lippe-Hockey Hamm, die Löwen Frankfurt und der EHC Netphen die Gruppe B. Im Anschluss an die Gruppenspiele stehen Platzierungsspiele der in den Parallelgruppen gleichplatzierten Mannschaften an.

Auch in der Oberliga Nord werden die verbliebenen Mannschaften in zwei Vierer-Gruppen aufgeteilt. So treffen in der Gruppe A die Hannover Braves, der Adendorfer EC, die Wedemark Scorpions und der Hamburger SV sowie in der Gruppe B die Harzer Wölfe, die Weser Stars Bremen, die Crocodiles Hamburg und die Salzgitter Icefighters aufeinander. Hier spielen zum Abschluss die beiden Gruppenletzten den sportlichen Absteiger in die Regionalliga Nord aus.

Aufgrund der speziellen Situation um das Freiluftstadion verzichtet der ELV Niesky auf eine Teilnahme an der abschließenden Runde, was in dieser Saison wohl noch keinen Nachteil mit sich bringt, dass es für die verbliebenen Mannschaften der Oberliga Ost um den „Oberliga-Ost-Pokal“ geht und damit auch um einen Startplatz im DEB-Pokal der kommenden Saison. Erst in der neuen Spielzeit soll diese Runde mit Beteiligung der besten Mannschaften der Sachsenliga als Relegationsrunde ausgetragen werden. So gibt es hier zwei Dreier-Gruppen mit mit den Black Dragons Erfurt, FASS Berlin und die Icefighters Leipzig in der Gruppe A sowie mit dem EHV Schönheide 09, dem EHC Jonsdorfer Falken und dem ECC Preussen Juniors Berlin in der Gruppe B. Die beiden Gruppensieger ermitteln in einem Best-of-Three-Finale den Ost-Pokalsieger.

In der Oberliga Süd treffen der Neunte und Zehnte in einer Play-down-Runde im Best-of-Five-Modus aufienander. Der Verlierer der Serie ist sportlich abgestiegen. Sicher ist vor dem abschließenden Wochenende, dass der EV Landsberg in die Relegation muss - dort geht es entweder gegen den VER Selb oder den EV Regensburg. Die Tölzer Löwen, der SC Riessersee, der EV Füssen, der EC Peiting, die Black Hawks Passau, der EHC Klostersee und der Deggendorfer SC stehen bereits als Teilnehmer der südlichen Vor-Play-off-Runde fest.

6:1 gegen Lindau
EV Füssen fährt wichtigen Sieg ein

​Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die P...

Drei weitere Punkte
Heimerfolg des ECDC Memmingen gegen Weiden

​Im Heimspiel gegen den 1. EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zus...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Sieg nach drei Niederlagen in Folge
Eisbären Regensburg bezwingen Rosenheim mit 5:3

​Nach drei Niederlagen in Folge wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim Wiedergutmachung betreiben. Tatsächlich waren die Hausherr...

Zwei wichtige Punkte erkämpft
Zwei Verletzte trüben Siegesfeier der Selber Wölfe

​Die Siegesserie der Selber Wölfe Wölfe in der Meisterrunde der Selber Wölfe hält mit dem 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den EC Peiting weiter an. ...

2:1-Sieg für Deggendorf
Nach konzentrierter Defensivleistung: DSC schlägt den SC Riessersee

​Einen spannenden Eishockeyabend erlebten die 1894 Zuschauer am Freitagabend. In einer hart umkämpften Partie bezwang der Deggendorfer SC den SC Riessersee mit 2:1 u...

3:1-Arbeitssieg gegen starke Miesbacher
ERC Sonthofen fährt erneuten Erfolg in der Relegation ein

​In der Relegationsrunde mit den besten Bayernligisten fuhr der ERC Sonthofen im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Die Bulls besiegten den TEV Miesbach mit 3:1 (2:...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
5 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 19.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 1
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!