Oberliga Start mit dem Knaller Frankfurt gegen Kassel

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Interesse für dieses Spiel ist enorm groß, dies belegen 5.500 Tickets, die bereits im Vorverkauf abgesetzt worden sind. Die Duelle haben schon zu DEL-Zeiten elektrisiert und ganz frisch dürfte bei den meisten die Erinnerung an die längste Siegesserie der DEL sein, die bis heute Bestand hat. Seit 16 Jahren haben die Huskies nicht mehr in Frankfurt gewonnen.  

Für die Löwen Frankfurt geht eine durchwachsene Vorbereitung zu Ende. Vor allem die Verletzung des Stammtorhüters Boris Ackers wiegt schwer. Am Freitag wird Frankfurts Nummer zwei, Dennis Schulz, im Tor der Löwen stehen, Manuel Murgas steht als Ersatz zur Verfügung. „Wir sind uns bewusst, dass wir Dennis ins kalte Wasser werfen, aber er hat die Qualität zu bestehen. Ich bin mir sicher, dass auch unsere Fans wie eine Wand hinter Dennis stehen und jeden Save bejubeln werden. Die Unterstützung von den Rängen brauchen wir ohnehin und Dennis ganz besonders“, fordert Michael Bresagk alle Löwen Fans auf.  

Vergeblich hatten die Löwen bis zuletzt versucht, Dustin Strahlmeier, vom Kooperationspartner aus Bietigheim auszuleihen. „Ich habe lange mit Trainer Held gesprochen und kann ihn natürlich verstehen, dass er neben Morczinietz noch einen starken Torhüter auf der Bank haben möchte“, so Bresagk. Bis auf Ackers können die Löwen aus dem Vollen schöpfen. Auch Sven Breiter, der am vergangenen Wochenende noch pausieren musste, ist einsatzfähig.  

Wie einsatzfähig Breiter ist, bewies er am Mittwochabend auf dem Frankfurter Oktoberfest. Beim Maßkrug stemmen war er seinem Gegner vom FSV Frankfurt deutlich überlegen und hätte den Vergleich gewonnen, wenn der Moderator nicht vorzeitig abgebrochen hätte. Die Mannschaft hatte sichtlich ihren Spaß bei ihrem Ausflug ins Wiesn Zelt an der Commerzbankarena ohne aber zu übertreiben. Schließlich wollen alle gut vorbereitet sein, wenn die Huskies am Freitag mit aller Macht und ihren starken Einzelspielern versuchen werden, den Fluch zu besiegen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...