Oberliga-Saison startet für Chemnitz mit Derby

Oberliga-Saison startet für Chemnitz mit DerbyOberliga-Saison startet für Chemnitz mit Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Obwohl diese Ansetzung immer schon Emotionen pur versprach, so sorgten diesmal einige Spielerwechsel zusätzlich für eine gewisse Brisanz. Mit Mike Losch, Julius Michel, Björn Schenkel, Stephan Quietzsch und David Seidl wechselten gleich fünf Chemnitzer Spieler im Sommer zu den Wölfen und verzichteten somit auf Teilnahme am DEB-Pokal. Dazu gesellten sich mit Marcus Löffler (Crimmitschau), Roy Hähnlein (Halle), Martin Sekera (Selb) und Petr Kukla (Sokolov) weitere Hochkaräter. Somit dürfte Neucoach Jaroslav Stastny trotz der Abgänge von Martin Vojcak (Erfurt), Daniel Jun, Andre Lenk (beide Höchstadt) und Matthias Krehl (unbekannt) diesmal eine schlagkräftigere Truppe zusammen haben, als in seinem letzten Traineramt in Jonsdorf. Schließlich wollen die Wölfe nach einer eher durchwachsenen  Saison  nun wieder oben mitspielen.  Zumal die Wölfe gegen die Blue Devils Weiden (7:5 /H und 4:6 /A) unter Beweis gestellt haben, dass mit ihnen zu rechnen ist. Nicht zuletzt auch auf Grund dieser Ergebnisse gehen die Stastny - Schützlinge sogar etwas favorisiert ins erste Saisonderby.

Nach vier Siegen und zwei Niederlagen in der Vorbereitung, sowie dem Pokalsieg gegen Timmendorf, gilt es für die junge Chemnitzer Mannschaft sich durch den Vorjahreserfolg nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Auch wenn man den Erfolg gerne wiederholen würde, so ist der Platz 4 das ausgegebene Ziel. Dazu ist aber schon im ersten Spiel notwendig eine Top-Leistung abzurufen, um die ersten Punkte einzufahren. Darum sollte man von der ersten Sekunde an hochkonzentriert arbeiten und sich ergebende Chancen eiskalt nutzen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....