Oberliga-Playoffs: Zweiter Sieg für Dresden, München und Leipzig

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den Playoffs der Oberligameisterrunde gab es am Ostersamstag die jeweils zweiten Spiele der „best of five“-Viertelfinalserien. Dabei konnten die Blue Lions Leipzig (2:0 in Neuwied), der EHC München (3:2 in Rosenheim) und die Dresdner Eislöwen (1:2 n.V. in Ravensburg) den jeweils zweiten Sieg feiern und nun am Montag mit einem Heimsieg ins Halbfinale einziehen.

Dass der Weg in die 2. Bundesliga schwer werden könnte, musste der SchC Berlin erfahren. Die Hauptstädter verloren ihre zweite Playoff-Partie bei den Hannover Indians mit 2:3, so dass die Serie nun mit jeweils einem Sieg unentschieden steht.