Oberliga Nord-Ost: Erstes Spielwochenende abgeschlossen

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Spielwochenende in der Oberliga Nord-Ost ist geschafft und vielleicht schon erste Ansätze von Tendenzen zu erkennen. Für die Eisbären Juniors war auch am gestrigen zweite Spieltag der Gegner eine Nummer zu hoch. Lediglich einen Treffer verbuchte das Team aus Berlin Hohenschönhausen gegen den SC Mittelrhein Neuwied, kassierte aber gleich derer fünf!



Der Lokalrivale BSchC Preussen machte es dagegen besser. Das erste Heimspiel im neuen Gewand konnte man knapp gegen den ERC Haßfurt gewinnen. Stand es nach zwei Dritteln noch 1-1, so blieben zum Ende des Spieles die Punkte doch noch am Charlottenburger Eichkamp.



Das Spitzenspiel des zweiten Spieltages fand zweifelsohne im Icedome Schweinfurt statt. Die Mad Dogs trafen dabei auf die Eislöwen aus Dresden, welche sich nur knapp im Penaltyschiessen 1-2 geschlagen geben mussten. Positiver Heimerfolg der Schweinfurter, dessen Fans mit den neuen Namen anscheinend noch nicht so viel anfangen können.



Die Erfahrung nach einer 4-0 Führung noch 5-7 zu verlieren, machten die Blue Lions Leipzig in Höchstadt. Bereits im zweiten Drittel hatten sich die Sachsen den Vorsprung herausgespielt, ehe sich die Alligators um Coach Ivan Horak zur Aufholjagd besannen.



Der ESV Bayreuth musste in seinem ersten Spiel ins Ruhrgebiet zu den Revier Löwen Oberhausen reisen. Dort war aber für die Bayern nichts zu holen. Mit einem 3-1 Sieg blieben die Punkte im Pott.

Spielfrei hatte dieses mal der KEV Hannover!



An er Tabellenspitze steht jetzt der SC Mittelrhein Neuwied mit sechs Punkten, gefolgt von den Punktgleichen Höchststadter EC, welcher aber eine schlechtere Tordifferenz aufweisen kann. Das Tabellenende besetzen die Haßfurter und die Eisbären Juniors.



Alle Ergebnisse des zweiten Spieltages:

Berliner SC Preussen - ERC Haßfurt 2:1 (1:0;0:1;1:0)

Höchstadter EC - Blue Lions Leipzig 7:5 (0:1;3:3;4:1)

Mad Dogs Schweinfurt - Dresdener Eislöwen 2:1 n.P (0:1;1:0;0:0)

Eisbären Juniors - SC Mittelrhein Neuwied 1:5 (0:1;1:3;0:1)

Revier Löwen Oberhausen - ESV Bayreuth 3:1 (0:0;2:0;1:1)

(Oliver Koch)

Peiting überrascht in Bad Tölz, Deggendorf in Passau
Höchstadter EC kann Weiden nicht aufhalten

​Während die Blue Devils Weiden weiterhin überlegen ihre Kreise an der Spitze der Oberliga Süd ziehen und sich auch nicht von Höchstadt aufhalten ließen, wird es für...

Hernes Abwärtstrend besteht weiter – Hamm verbucht Shutout in Leipzig
Hannover Scorpions lassen es in Diez krachen

​Diesmal blieb es auf den ersten drei Plätzen der Oberliga Nord ruhig. Lediglich der Kantererfolg der Hannover Scorpions bei der EG Diez-Limburg fiel etwas aus der R...

Befreiungsschlag von Memmingen – Tölz zerlegt Landsberg auswärts
Weiden und Rosenheim ziehen einsam ihre Kreise

​Die Blue Devils Weiden und die Starbulls Rosenheim gewannen ihre Sonntagspiele und verteidigten locker ihre Spitzenpositionen in der Oberliga Süd....

Spitzenspiel wird für Scorpions gewertet – Duisburg bremst Erfurts Aufholjagd
Krefeld und Hamm schicken Favoriten geschlagen nach Hause

​So etwas hatten die Teams aus Hannover, sprich vom Pferdeturm, und aus Herne nicht erwartet. Beide waren als Favoriten zu ihren Auswärtsfahrten gestartet und kassie...

Antonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle
Deggendorfer SC holt erfahrenen Center

​Nachdem Petr Stloukal seine deutsche Staatsangehörigkeit anerkannt bekommen hat, war die dritte Kontingentstelle frei. Jetzt ist man auf der Suche nach einer passen...

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Erfurt lässt Hamm keine Chance – Scorpions auf Torejagd in Herford
Saale Bulls Halle gewinnen Lokalderby gegen Leipzig

​Langsam bekommt die Tabelle in der Oberliga Nord wieder einheitliche Züge. Von den ersten sieben Mannschaften haben fünf 26 Spiele absolviert, und Tabellenführer si...

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 09.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Sonntag 11.12.2022
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Mittwoch 07.12.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 09.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
EV Lindau Lindau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 11.12.2022
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden