Oberliga Nord-Ost: Erstes Spielwochenende abgeschlossen

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Spielwochenende in der Oberliga Nord-Ost ist geschafft und vielleicht schon erste Ansätze von Tendenzen zu erkennen. Für die Eisbären Juniors war auch am gestrigen zweite Spieltag der Gegner eine Nummer zu hoch. Lediglich einen Treffer verbuchte das Team aus Berlin Hohenschönhausen gegen den SC Mittelrhein Neuwied, kassierte aber gleich derer fünf!



Der Lokalrivale BSchC Preussen machte es dagegen besser. Das erste Heimspiel im neuen Gewand konnte man knapp gegen den ERC Haßfurt gewinnen. Stand es nach zwei Dritteln noch 1-1, so blieben zum Ende des Spieles die Punkte doch noch am Charlottenburger Eichkamp.



Das Spitzenspiel des zweiten Spieltages fand zweifelsohne im Icedome Schweinfurt statt. Die Mad Dogs trafen dabei auf die Eislöwen aus Dresden, welche sich nur knapp im Penaltyschiessen 1-2 geschlagen geben mussten. Positiver Heimerfolg der Schweinfurter, dessen Fans mit den neuen Namen anscheinend noch nicht so viel anfangen können.



Die Erfahrung nach einer 4-0 Führung noch 5-7 zu verlieren, machten die Blue Lions Leipzig in Höchstadt. Bereits im zweiten Drittel hatten sich die Sachsen den Vorsprung herausgespielt, ehe sich die Alligators um Coach Ivan Horak zur Aufholjagd besannen.



Der ESV Bayreuth musste in seinem ersten Spiel ins Ruhrgebiet zu den Revier Löwen Oberhausen reisen. Dort war aber für die Bayern nichts zu holen. Mit einem 3-1 Sieg blieben die Punkte im Pott.

Spielfrei hatte dieses mal der KEV Hannover!



An er Tabellenspitze steht jetzt der SC Mittelrhein Neuwied mit sechs Punkten, gefolgt von den Punktgleichen Höchststadter EC, welcher aber eine schlechtere Tordifferenz aufweisen kann. Das Tabellenende besetzen die Haßfurter und die Eisbären Juniors.



Alle Ergebnisse des zweiten Spieltages:

Berliner SC Preussen - ERC Haßfurt 2:1 (1:0;0:1;1:0)

Höchstadter EC - Blue Lions Leipzig 7:5 (0:1;3:3;4:1)

Mad Dogs Schweinfurt - Dresdener Eislöwen 2:1 n.P (0:1;1:0;0:0)

Eisbären Juniors - SC Mittelrhein Neuwied 1:5 (0:1;1:3;0:1)

Revier Löwen Oberhausen - ESV Bayreuth 3:1 (0:0;2:0;1:1)

(Oliver Koch)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Klarer Erfolg von Erfurt
Herner EV schafft Break in Leipzig

​Die Überraschungen reißen in der Oberliga Nord nicht ab. Die Herne Miners sind schon länger als Play-off-Spezialisten bekannt und auch in dieser Saison scheinen sie...

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...