Oberliga auch nächste Saison eingleisig

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie im vergangenen Jahr beschlossen, wird die Oberliga in der Saison

06/07 mit 14 Clubs eingleisig an den Start gehen. Mit großer Mehrheit

sprachen sich die 18 Vereinsvertreter am Samstag auf der Arbeitstagung

in Oberschleißheim dafür aus, zu diesem Beschluss zu stehen.

Einziges

Problem auf dem Weg dorthin könnte die Installierung einer Regionalliga

Süd sein. Um diese füllen zu können, sollen baldmöglichst Gespräche mit

Vertretern der Landesverbände und den betroffenen Vereinen geführt

werden.

Gekippt wurde aber die geplante Reduzierung der

Kontingentstellen von fünf auf vier. Auch in der kommenden Saison

werden die Teams in der Oberliga mit fünf Ausländern auflaufen.

Neu

wird dagegen die U21-Regelung sein, wonach nur mehr als 15 Spieler auf

dem Spielberichtsbogen aufgeführt werden dürfen, wenn diese unter 21

Jahre alt sind. Ausgenommen von dieser Bestimmung sind die Torhüter.