Oberliga 2009/10: Deggendorf ist dabei

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit Anfang der Woche herrscht endlich Klarheit. Deggendorf Fire hat die Lizenz zur Teilnahme an der Oberliga erhalten und nachdem auch alle Wackelkandidaten die Zulassung erhalten haben, sind auch die Rahmenbedingungen klar: gespielt wird mit elf Mannschaften in einer Doppelrunde, so dass in der Hauptrunde 20 Heimspiele auf dem Plan stehen, die ab Anfang Oktober absolviert werden.

Nun können auch die Etatplanungen und damit verbunden, die Mannschaftsplanungen abgeschlossen werden. Für Sportdirektor Michael Winnerl steht dabei im Moment unter anderem die Verpflichtung eines deutschen Leistungsträgers für den Angriff im Fokus. Winnerl: „Interessent wäre die Position auch für einen Spieler, der schon an die Zeit mach seiner sportlichen Karriere denkt und Eishockey mit einem Ausbildungs-, Praktikums- oder Arbeitsplatz verbinden will. Dabei sind wir gerne behilflich.“

Nicht nur der Erhalt der Lizenz ist ein Grund zum Feiern. Am Samstag, 11. Juli steigt das schon traditionelle Sommerfest des DSC. Bereits ab 10 Uhr Vormittag messen sich Hobbymannschaften im Kleinfeldfussball auf dem Fussballplatz neben dem Eisstadion, bevor ab 18:00 Uhr die Live-Band „Sound Illusions“ für Stimmung im Biergarten sorgen wird.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...