Nur drei Punkte für die Eislöwen am vergangenen Wochenende

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen starteten am Freitag erfolgreich ins vergangene

Punktspielwochenende. Gegen die Höchstadt Alligators gab es daheim vor

rund 2000 Zuschauern ein deutliches 10:1. Bei den Gästen, die mit nur 13

Feldspielern anreisten, merkte man spätestens im dritten Drittel die

personelle Unterlegenheit deutlich an - 3:1, 2:0 und 5:0 so die

Drittelergebnisse.



Am Sonntag sollten bei den Berlin Capitals weitere drei Punkte

eingefahren werden. Die Eislöwen waren die spielerisch überlegene

Mannschaften, scheiterten jedoch an der eigenen Chancenverwertung und am

sehr gut agierenden Berliner Torhüter Kristoffer Martin. So verloren die

Dresdner am Ende mit 1:3.



Kapitän Petr Sikora ist nicht nur der derzeit erfolgreichste Scorer der

Eislöwen, sondern auch der Spieler des Monats September. Dazu wurde er

mit deutlichem Abstand von den Eislöwenfans auf der Fanpage

www.eisloewen.de gewählt, die sich seit dem vergangenen Wochenende im

neuen Gewand präsentiert.

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...

Viertes Jahr beim REC
Sebastian Brockelt bleibt bei den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verlängern mit Sebastian Brockelt, der damit in sein bereits viertes Jahr beim Rostocker EC geht. ...