Zweites Spiel – zweiter Sieg

Zweites Spiel – zweiter SiegZweites Spiel – zweiter Sieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst waren allerdings die Gastgeber am Zug, die bis zur zehnten Minute etwas überraschend mit zwei Toren in Front lagen. Dem schnellen Anschluss durch Meridian (11.) ließ dann Bruno Kähm den 2:2-Ausgleich folgen (17.). Im Mittelabschnitt schalteten die Wölfe einige Gänge nach oben und verschärften das Tempo deutlich. Zwar gelang Daniel Bruns noch die neuerliche HSV-Führung (22.), danach aber spielte nur noch der ESC. Sieben Treffer in Serie waren die Folge, die Begegnung zur zweiten Drittelpause beim Stand von 9:3 entschieden. Nach dem Ausgleich durch Pitsikoulis brachte Meridian die Harzer erstmals in Führung (26.). Bippus, erneut Pitsikoulis, Ruven Bannach sowie zweimal Kapitän Stefan Bilstein erhöhten fast im Minutentakt. Die letzten zwanzig Minuten ließen die ESC-Cracks etwas lockerer angehen, der HSV konnte so noch Ergebniskosmetik betreiben. Der Auswärtserfolg geriet aber zu keiner Zeit in Gefahr, Bippus sorgte sogar noch für das zweistellige Endergebnis.

Am Freitag sind die Wölfe beim Adendorfer EC gefordert, der bisher ebenfalls verlustpunktfrei ist. Spielbeginn in der Lüneburger Heide ist um 20 Uhr. Am Sonntag ab 18 Uhr ist der Hamburger SV zu Gast im heimischen Wurmbergstadion, mit Punktgewinnen aus beiden Spielen hätten die Harzer bereits vorzeitig das Halbfinale erreicht. Am vergangenen Freitag waren die Braunlager auf Grund der kurzfristigen Absage der Wedemark Scorpions zum Zuschauen verurteilt. Die Begegnung wird am Freitag, 16. März, nachgeholt.

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Außerdem geht es nach Halle
Rostock Piranhas: Icefighters Leipzig im Doppelpack

Das Ergebnis des letzten Heimspiels ließ die Herzen der Fans der Rostock Piranhas höher schlagen. Der REC setzte sich souverän mit 7:0 gegen die EG Diez-Limburg durc...

Abschied nach drei Jahren
Crocodiles Hamburg und Jacek Plachta gehen im Sommer getrennte Wege

Nach drei Jahren ist Schluss. Jacek Plachta wird in der kommenden Saison nicht mehr an der Bande der Crocodiles Hamburg stehen. Der 51-Jährige übernahm 2018 die Trai...

Erfurt überholt Indians – Rostock überrollt Diez-Limburg
Crocodiles Hamburg bremsen Herner Vorwärtsdrang

Auch wenn die Tilburger Siegesserie in der Oberliga Nord andauert und sie zumindest nach Punkten wieder auf Platz eins stehen, haben die Hannover Scorpions sechs Spi...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld