Zweiter Auswärtssieg beim HSV

Zweiter Auswärtssieg beim HSVZweiter Auswärtssieg beim HSV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim Tabellenvorletzten ging man schnell mit 2:0 in Führung (Voutilainen, Igor Schön), ehe der HSV durch Robin Richter auf 1:2 (11.) heran kam. Ganze 19 Sekunden benötigten die Weser Stars um den alten Vorsprung wieder herzustellen. Jari Voutilanen erhöhte auf 3:1. In der 15. Minute konnte der HSV durch Valentins Feoktistovs auf 2:3 verkürzen. Im zweiten Drittel spielten nun nur noch die Weser Stars. Christian Priem erzielte mit einem Doppelpack binnen zwei Minuten (27., 29.) die 5:2-Führung. 44 Sekunden vor Ende des zweiten Spielabschnitts das 6:2 in Überzahl durch Jari Voutilainen. Im letzten Drittel schalteten die Weser Stars einen Gang zurück. Vereinzelte HSV-Chancen vereitelte Wolfgang Knoll, der seine gute Form bestätigte. Jari Voutilainen krönte eine starke Mannschaftsleistung mit seinem vierten Tor in diesem Spiel zum 7:2-Endstand. Mit diesem Erfolg bleiben die Weser Stars im Rennen um Platz fünf. Am Freitag kommt es dann zum Showdown in eigener Halle gegen den Adendorfer EC.

Tore: 0:1 (2.) Jari Voutilainen (P.Schön), 0:2 (7.) Igor Schön (P.Schön, Bartholomä),1:2 (11.) Richter, 1:3 (11.) Jari Voutilainen (I.Schön, P.Schön), 2:3 (15.) Feoktistovs, 2:4 (27.) Christian Priem, 2:5 (29.) Christian Priem (Meinhardt, Sabudski), 2:6 (40.) Jari Voutilainen (Alander, Riese), 2:7 (46.) Jari Voutilainen (Meinhardt, Priem).  Strafen: Hamburg 18 + 10, Bremen 4.

Verstärkung aus der Oberliga Süd
Rostock Piranhas verpflichten Petr Gulda

​Die Rostock Piranhas haben Petr Gulda verpflichtet. Der 28-jährige Deutsch-Tscheche kommt vom EHC Waldkraiburg aus der Oberliga Süd. ...

Serie soll fortgesetzt werden
Hannover Scorpions empfangen die Harzer Falken

​So langsam biegt die Hauptrunde der Oberliga Nord auf die Zielgerade. In gut einem Monat, am 1. März, findet das letzte Heimspiel der Hauptrunde auf Wedemärker Eis ...

Ein neuer Stürmer für die Crocodiles Hamburg
Kenneth Schnabel kommt vom Adendorfer EC

​Kenneth Schnabel wird ab sofort das Trikot der Crocodiles Hamburg tragen. Der 26-jährige Stürmer bringt die Erfahrung aus 255 Oberligapartien und 293 erspielten Pun...

Indians gewinnen mit 4:3 nach Penaltyschießen
Trappers können auch im zweiten Anlauf Pferdeturm nicht stürmen

​Das war ein Start, wie er im Buche steht. Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas zeigte in Ansätzen bereits seine Qualitäten, schoss ein Tor der Extraklasse und zeigte da...

Trappers nur noch fünf Punkte vor den Scorpions
Hannover Indians zementieren Platz drei mit Sieg gegen Tilburg

​Das war so ein Sieg für den Geschmack des Publikums. Mit dem 4:3 nach Penaltyschießen gegen den Tabellenführer der Oberliga Nord machten es die Hannover Indians wie...

4:3 nach Overtime gegen Herne
André Huebscher schießt die Füchse zum Derbysieg

​Torhüter müssen in der Regel nicht schnell schlittschuhlaufen. Sebastian Staudt gab dennoch Gas, stürmte auf André Huebscher zu, bremste nicht ab, sondern sprang de...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!