Zweimal in der Meisterschaftsrunde gegen den HSVRostock Piranhas

Zweimal in der Meisterschaftsrunde gegen den HSVZweimal in der Meisterschaftsrunde gegen den HSV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das einzige Team der Oberliga Nord, die die Rostock Piranhas bis jetzt in der laufenden Saison zweimal schlagen konnte, wird am Sonntag um 19 Uhr in der Eishalle Schillingallee gastieren – diesmal in der Meisterrunde der Oberliga Nord.

Das letzte Zusammentreffen in der Hauptrunde beider Teams konnten die Piranhas für sich entscheiden. Der Hamburger SV hat seine beiden ersten Spiele in der Meisterrunde am letzten Wochenende gegen Timmendorf und Adendorf verloren und wird also mit sehr viel Engagement in diese beiden Partien gehen, um überhaupt noch eine Chance auf die ersten beiden Plätze zu bekommen.

Der Hamburger Trainer Andre Bartkevics wusste nach dem Spiel in Timmendorf auf der Pressekonferenz zu berichten, dass er ab diesem Wochenende auf alle Förderlizenzspieler der Hamburg Freezers wieder zurückgreifen kann. Man darf also gespannt sein, welche 22 Spieler aus dem insgesamt 37 Spieler starken Kader die Hamburger am Wochenende aufbieten werden.

Ob die Trainer Wolfgang Wünsche und Pavel Blaha am Wochenende auf ihre komplette Mannschaft zurückgreifen können, zeigt sich wie immer erst nach dem Abschlusstraining am Donnerstag. Besonders wird man hier sicher auf den Verteidiger Vitalij Blank schauen, ob dieser seine Grippe vollständig auskuriert hat.

Karten für dieses Spitzenspiel am Sonntag um 19 Uhr gibt es wie immer im Vorverkauf im Pressezentrum, der REC Geschäftsstelle oder über die Homepage und dort über den Ticketsript. Kinder bis 12 Jahre haben zu den Spielen der Rostock Piranhas freien Eintritt.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Oberliga Nord Hauptrunde