Zwei weitere Neue aus HerfordIndians-Kader wächst

Zwei weitere Neue aus HerfordZwei weitere Neue aus Herford
Lesedauer: ca. 1 Minute

Karan Moallim, 22-jähriger Stürmer und Rechtsschütze, gilt zwar mit seinen 1,72 Meter bei 76 Kilogramm nicht gerade als Brecher, ist aber schnell und hat technisch durchaus einiges zu bieten. Zwischen 2006 und 2008 spielte er u.a. in der DNL-Vertretung der Starbulls Rosenheim und überzeugte dort in 91 Spielen mit 36 Punkten. 2008/2009 begann er seinen Karriere im Erwachsenenbereich beim Oberligisten MEC Halle, wechselte dann innerhalb der Saison 2009/2010 erst zu der zweiten Vertretung der Indians, den Pferdeturm Towers und dann zu den Wedemark Farmers, beide aktiv in der Regionalliga Nord. Ein Jahr später war er dann bei den Hannover Braves in der Oberliga Nord sehr erfolgreich, erzielte in 30 Spielen 40 Punkte. Das war das Signal für Halle, ihn wieder zurückzuholen, aber in der Oberliga Ost fand er nicht zu seinem alten Leistungsvermögen. So wechselte er innerhalb der Saison nach Hamm in die Regionalliga West, wo er in 29 Spielen zu 12 Punkten kam. In der letzten Saison war er schließlich für Herford tätig, wo Moallim in 39 Spielen 19 Punkte sammelte, davon allerdings gleich 12 in der Abstiegsrunde.

Ein ähnlicher Karriereverlauf war bisher Arthur Grass beschieden. Auch er mit erst 21 Jahren ein absoluter Perspektivspieler. Allerdings kann Grass, der aus Saran in Kasachstan stammt, mit 1,81 Meter und 86 Kilogramm etwas mehr Körpermasse als Moallim aufbieten. Grass verbrachte seine Jugend im Süden der Republik (Kaufbeuren, Schwenningen und Bietigheim). Dann spielte er in Bietigheim und Halle und fand schließlich 2011 den Weg in die Gazetten als Sieger des Talentwettbewerbes der Hannover Scorpions. Für den DEL-Klub durfte er dann sogar zwei Mal antreten, wurde dann aber zu dem Kooperationspartner Halle abgegeben.  Im letzten Jahr kam er in 38 Spielen für Herford auf sagenhafte 61 Punkte, davon 44 in der Abstiegsrunde. 

Frust von der Seele geschossen
Hannover Scorpions fegen Piranhas hochüberlegen mit 9:3 vom Eis

​Als das Spiel vorbei war, rumste es im Eisstadion in Mellendorf gleich zweimal. Einmal bei den Rostock Piranhas in der Kabine, denn die Ostseestädter waren stellenw...

Herne unterliegt mit 3:6 beim Titelverteidiger im Spitzenspiel
Tilburg Trappers festigen Platz ein mit Erfolg gegen direkten Verfolger

​Nach einem mäßigen Saisonstart haben die Tilburg Trappers wieder die Tabellenspitze in der Oberliga Nord erklommen und werden sie wohl auch nicht mehr so schnell he...

Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt
Füchse Duisburg vor Derby in Essen

​Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, treffen die Füchse Duisburg in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Moskitos Essen. ...

Bisheriger Interimstrainer übernimmt nun offiziell
Larry Suarez ist neuer Chefcoach der Moskitos Essen

​Nach der Entscheidung des langjährigen Trainers Frank Gentges, die Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung zu verlassen, steht bereits ein Nachfolger fest. ...

Spiele gegen Tilburg und Leipzig
Herner EV steht vor großen Herausforderungen

​Für den Herner EV geht es – wie auch für die übrigen Mannschaften der Oberliga Nord – nach dem spielfreien Sonntag wieder im normalen Rhythmus weiter. ...

Neuer Podcast: „Face2Face Hockey-Sender“
Zwischen Ausbildung und Profitum - KEV-Trainer Elmar Schmitz im Gespräch

​Elmar Schmitz ist Eishockeytrainer und zweifacher Vater. Er betreut die U23-Oberligamannschaft des Krefelder EV. Seine beiden Söhne Mike und Tom spielen beide in Kr...

REC kann die Mellendorfer überholen
Rostock Piranhas treffen auf Scorpions und Trappers

Zu einem Tabellennachbarn begeben sich die Rostock Piranhas am Freitag. Die Hannover Scorpions stehen mit zwei Punkten Vorsprung auf dem sechsten Tabellenplatz der O...

Trainer kehrt nach Verletzung nicht zurück - Wechsel nach Nimwegen
Frank Gentges beendet seine Arbeit bei den Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung

​Wie der Oberligist mitteilt, ist Frank Gentges zu Wochenbeginn an den Vorstand der Moskitos Essen herangetreten und hat deutlich gemacht, dass er sein Engagement al...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
6 : 5
Hannover Scorpions Hannover
Krefelder EV Krefeld
1 : 8
Hannover Indians Hannover
Saale Bulls Halle Halle
4 : 1
ESC Moskitos Essen Essen
Herner EV Herne
3 : 1
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
7 : 1
Black Dragons Erfurt Erfurt
Rostock Piranhas Rostock
0 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord