Zwei Dauerbrenner bleiben in TimmendorfZwei weitere Vertragsverlängerungen

Timmendorfer durch und durch: Rino Schroeder. (Foto: Imago)Timmendorfer durch und durch: Rino Schroeder. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Rino Schroeder und Dennis Overbeck verlängern zwei langjährige Spieler des EHC Timmendorfer Strand ihre Verträge.

Rino Schroeder, der das Eishockeyspielen im Nachwuchs in Timmendorfer Strand begann, geht damit beim EHCT 06 und seinem Vorgängerverein ECT in seine 16. Saison, unterbrochen nur von einem halbjährigen Gastspiel beim Adendorfer EC. In 375 Spielen für die Beach Boys gelangen dem Stürmer 149 Punkte, verteilt auf 68 Tore und 81 Vorlagen.

Dennis Overbeck lernte das Eishockeyspielen in Braunlage, wo er auch seine ersten Jahre im Seniorenbereich, unterbrochen von einer Saison beim Adendorfer EC, verbrachte. In der zweiten Hälfte der Saison 2007/08 schloss er sich dem EHC Timmendorfer Strand an und geht nun in seine neunte Saison am Strand. Overbeck machte bisher als Verteidiger 165 Spiele für die Beach Boys, erzielte ein Tor und gab zwölf Vorlagen.

„Sowohl Schroeder, als auch Overbeck, haben sich all die Jahre in den Dienst des Vereines und der Mannschaft gestellt und sich mehr als nur einmal, trotz manchmal schwieriger Arbeitszeiten und Zeitdruck, sowohl von Fans, als auch von Offiziellen unseres Vereines zu Auswärtsspielen hinterher fahren lassen und auch ganz abgesehen davon, immer vollen Einsatz gezeigt“, so der erste Vorsitzender, Hans Meyer. „Wir sind froh darüber, die beiden auch für die nun kommende Saison wieder im Kader zu haben.“

Von Berlin über Deggendorf an die Ostsee
Tyler Brower wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit dem in Edina geborenen Tyler Brower stößt ein weiterer Verteidiger zum Team der Rostock Piranhas. ...

Tim Dreschmann verlässt den Westbahnhof
Niklas Hildebrand verlängert bei den Moskitos Essen

​Nach vielen Ausfällen und Verletzungen können die Wohnbau Moskitos Essen positive Neuigkeiten zur Personalsituation vermelden: Niklas Hildebrand wird mindestens bis...

3:1-Heimsieg über die EXA Icefighters Leipzig
Herner EV zurück auf dem richtigen Weg

​Nach drei Niederlagen ist der Herner EV wieder auf die Erfolgsschiene zurückgekehrt. Mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) schickte man Leipzig vom Eis der Hannibal-Arena. ...

Icefighters und Scorpions verpassen Anschluss
Führungsquartett der Oberliga Nord leistet sich keine Schwäche

​Das war diesmal eine eindeutige Sache. Das gesamte Führungsquartett der Oberliga Nord gewann seine Spiele, so dass es mittlerweile vier Gruppen in der Tabelle gibt....

6:5 gegen die Hannover Scorpions
Crocodiles Hamburg gewinnen zu Hause munter weiter

​Die Crocodiles Hamburg haben die Hannover Scorpions mit 6:5 (3:1, 1:3, 2:1) geschlagen und damit den fünften Heimsieg in Folge einfahren. ...

Frust von der Seele geschossen
Hannover Scorpions fegen Piranhas hochüberlegen mit 9:3 vom Eis

​Als das Spiel vorbei war, rumste es im Eisstadion in Mellendorf gleich zweimal. Einmal bei den Rostock Piranhas in der Kabine, denn die Ostseestädter waren stellenw...

Herne unterliegt mit 3:6 beim Titelverteidiger im Spitzenspiel
Tilburg Trappers festigen Platz ein mit Erfolg gegen direkten Verfolger

​Nach einem mäßigen Saisonstart haben die Tilburg Trappers wieder die Tabellenspitze in der Oberliga Nord erklommen und werden sie wohl auch nicht mehr so schnell he...

Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt
Füchse Duisburg vor Derby in Essen

​Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, treffen die Füchse Duisburg in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Moskitos Essen. ...