Zurück in die Erfolgsspur?Black Dragons zu Gast

Die Saale Bulls Halle wollen wieder zurück in die Erfolgsspur. (Foto: Imago)Die Saale Bulls Halle wollen wieder zurück in die Erfolgsspur. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit nur drei Punkten aus den letzten vier Partien sind die Saale Bulls Halle schwer aus der Länderspielpause zurückgekommen. Doch der Abstand zu den auf dem zweiten Tabellenplatz befindlichen Tilburg Trappers, aktuell „Best of the Rest“ hinter dem bereits enteilten EV Duisburg, beträgt „nur“ vier Zähler. Somit ist für den MEC der „Vizerang“ weiterhin in Reichweite und sollte auch weiterhin machbar sein. Doch dafür sind ab sofort wieder Siege und Punkte erforderlich.

Mit den Black Dragons Erfurt trifft der MEC am Freitag um 20 Uhr im halleschen Sparkassen-Eisdom auf einen langjährigen Weggefährten aus gemeinsamen Oberliga-Ost-Zeiten, der aktuell in einer „Mini-Krise“ steckt: Die letzten drei Partien wurden allesamt verloren, dabei 21 Gegentreffer kassiert und zu allem Überfluss ist auch noch der aktuelle Top-Scorer verletzt – der in Halle noch bestens bekannte Verteidiger Robin Sochan zog sich einen Bruch des Sprunggelenkes zu und wird somit für sechs bis acht Wochen ausfallen.

Ein herber Verlust für die Gäste, die somit auf ihren besten Torvorbereiter sowie zweitbesten Abwehrspieler der gesamten Liga verzichten müssen. Doch Vorsicht ist geboten: Auch wenn man auf dem Papier dem MEC die Favoritenrolle zuschieben könnte, darf man die Erfurter nicht unterschätzen. Sie wären nicht die erste Mannschaft, die nach dem Ausfall eines wichtigen Spielers näher zusammenrückt und andere Spieler in den Vordergrund rücken.

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Heimspiel am Sonntag
Hannover Scorpions empfangen Preussen Berlin

​Zum letzten Mal in dieser Saison empfangen die Hannover Scorpions am Sonntag um 19 Uhr das Oberliga-Team aus der Bundeshauptstadt, den ECC Preussen Berlin, in Melle...

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!