Wohnbau Moskitos reisen zum PferdeturmNur ein Spiel am Wochenende

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am kommenden Freitag (20 Uhr, Eisstadion am Pferdeturm) reisen die Wohnbau Moskitos Essen zum zweiten Mal innerhalb von sechs Tagen in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Im für die Essener einzigen Spiel des Karnevalswochenendes geht es dieses Mal zu den Indianern an den Pferdeturm.

Auch wenn die Mannschaft von Trainer Frank Gentges ihre komplette Energie in dieses Spiel legen kann, da am Sonntag spielfrei ist, hängen die Trauben am Pferdeturm sicherlich sehr hoch. Bei den Moskitos gehen die wöchentlichen Hiobsbotschaften weiter, neben den Langzeitverletzten Michael Hrstka und Tim Brazda wird Alexander Schneider mit seiner Oberschenkelverletzung weitere zwei bis drei Wochen ausfallen. Damit wäre auch für den Stürmer fast das Saisonende erreicht, sollten die Wohnbau Moskitos nicht die Play-off-Plätze erreichen können. Der Nächste für den die Saison beendet ist, ist Verteidiger Philipp Gejerhos, der sich einen Mittelfußbruch zugezogen hat. Gentges: „Der Spieler klagte seit drei Wochen über starke Schmerzen und konnte ohne Schlittschuhe gar nicht laufen. Unverständlicherweise wurde erste jetzt nach drei Wochen der Mittelfußbruch diagnostiziert. Damit ist auch für ihn die Saison beendet und wir pfeifen auf dem letzten Loch.“

Anders sieht es da beim Freitagsgegner aus, zwar haben die Niedersachsen auch den Ausfall einiger Leistungsträger zu verkraften gehabt, doch am Pferdeturm konnte man personell nachlegen. Die Leinestädter hatten bereits zu Anfang der Saison auf die Verletzung des letztjährigen Essener Kontingentspieler Branislav Pohanka reagiert, und auch vor einer Woche reagierte man am Pferdeturm kurz vor Ablauf der Wechselfrist auf die Verletzung von Oliver Duris und verpflichtete den Slowaken Michal Kokavec aus der ersten slowakischen Liga. Und Kokavec traf auch bereits in seinen ersten beiden Spielen einmal. Doch im bisherigen Saisonverlauf blüht ein anderer Spieler an der Leine wieder auf, der in Essen bestens bekannt ist. Robby Hein, in der letzten Saison noch im Trikot der Moskitos, kam in seinen bisherigen 33 Saisonspielen bereits auf eine stolze Bilanz von 26 Toren und 29 Beihilfen. Mit 71 Punkten haben die Hannover Indians die Play-offs bereits gebucht, doch bei einem Rückstand von drei Punkten auf Platz vier (MEC Halle) wird das Team von Fred Carroll sicherlich nochmal Gas geben, um einen der begehrten Plätze eins bis vier zu erreichen, die zunächst Heimrecht bescheren. Für die Wohnbau Moskitos geht es langsam in die entscheidende Phase, ob Platz acht noch möglich sein wird oder nicht. Angesichts der Liste der fehlenden Spieler, sowie der nächsten drei Begegnungen kein leichtes Unterfangen für das Team vom Westbahnhof. Für die Wohnbau Moskitos stehen nun die beiden Auswärtsbegegnungen bei den Hannover Indians sowie in Herne an, bevor es am Sonntag nächster Woche zum direkten Duell gegen die Bären Neuwied kommt. Die Bären Neuwied hingegen haben drei Heimspiele zu absolvieren, bevor sie ihre Visitenkarte in Essen-West abgeben. Ein Sieg am Pferdeturm ist da fast schon Pflicht für die Essener, und auch wenn es von der reinen Konstellation sicherlich nicht die leichteste Aufgabe ist, das Team von Frank Gentges hat durchaus schon überraschen können.

Zum Team wird am Pferdeturm wieder Leon Niederberger gehören, der bis Saisonende bei den Wohnbau Moskitos spielen kann. Ob weitere Verstärkungen aus Köln zu erwarten sind, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

HEV trifft im Heimspiel auf Herne
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Blick nach vorne – der Herforder EV versucht zurück in die Erfolgsspur zu finden. Nach dem 0:8-Debakel gegen den Krefelder EV am vergangenen Dienstag, möchte die Ma...

Marius Riedel: „Erwarte eine Reaktion der Mannschaft“
EG Diez-Limburg gehen unter neuer Regie an den Start

​Die ersten Trainingseinheiten unter neuer Regie sind absolviert, jetzt steht das erste Spiel an: Die EG Diez-Limburg empfängt am Freitag die Black Dragons aus Erfur...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
4 : 6
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
5 : 2
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
6 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig