„Wir wollen den Anschluss zum Tabellenführer halten“Rostock Piranhas

„Wir wollen den Anschluss zum Tabellenführer halten“„Wir wollen den Anschluss zum Tabellenführer halten“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Haben die Hanseaten vor der Saison noch verkündet, man will gegen Timmendorf und Rostock um den vierten Platz kämpfen, müssen sie zum jetzigen Zeitpunkt aufpassen, dass nicht die Harzer Falken noch an ihnen vorbeiziehen. Beide Mannschaften kämpfen gerade um den fünften Tabellenplatz und der HSV muss an diesem Wochenende gewinnen, um nicht den Anschluss auf den Platz vier völlig zu verlieren. Bis zu diesem trennen die Hanseaten ganze zehn Punkte zu den Hannover Indians. Aber die Piranhas sind gewarnt und die Spiele im Zelt, wie die Halle in Hamburg freundlich genannt wird, sind immer etwas Besonderes.

Wer am Sonntag um 19 Uhr in der Schillingallee ein lockeres Auslaufen gegen die Ritter vom GEC Nordhorn erwartet, der wird mit Sicherheit eine Überraschung erleben und das nicht nur weil die meisten der neun Saisonniederlagen der Gäste nur denkbar knapp waren. Die Ritter wehrten sich immer mit vollem Körpereinsatz gegen die Punktverluste und so werden sie auch in Rostock wieder engagiert aufspielen und von Anfang an Druck machen. Für die Raubfische gilt es, voll konzentriert zu sein, denn der Tscheche Michal Bezouska (45 Tore / 40 Assists in 2012/13) lässt sich selten zweimal bitten, einzunetzen. Wir dürfen uns also auf ein spannendes und körperbetontes Spiel freuen.

„Wir wollen an diesem Wochenende den Anschluss zum Tabellenführer halten. Spiele beim HSV und gegen die Ritter aus Nordhorn sind immer etwas Besonderes. Wir werden mit voller Konzentration an diese Spiele gehen müssen, wenn wir die sechs Punkte einfahren wollen. Dafür werde ich die Mannschaft einschwören“, so Trainer Wolfgang Wünsche.

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...