Weihnachten am WurmbergNachholtermin für die Partie gegen Erfurt

Die Fans der Harzer Falken. (Foto: Imago)Die Fans der Harzer Falken. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und auch am Wurmberg werden passend dazu wieder zwei Weihnachtsspiele stattfinden. Am zweiten Weihnachtstag sind die Saale Bulls Halle zu Gast bei den Harzer Falken im Wurmbergstadion. Beginn der Partie ist um 19 Uhr. Am 30. Dezember kommt dann mit den Tilburg Trappers ein besonderer Gast erstmals auf den Berg. Der 15-fache niederländische Meister tritt in dieser Saison erstmals in der Oberliga Nord an und gibt sein erstes Gastspiel im Harz. Beginn der Partie am Mittwoch, 30. Dezember, ist um 20 Uhr.

Steh- und Sitzplatzkarten für beide Partien gibt es bereits im Vorverkauf im Puppe's Braunlage bis zum jeweiligen Spieltag.

Die Falken werden in guter alter Tradition auch in diesem Jahr wieder in einem Sondertrikot auflaufen. Diese Sondertrikots können im Anschluss an die Weihnachtsspiele von den Fans ersteigert werden. Dieses geschieht in diesem Jahr aber nicht nur nach dem Spiel, sondern auch im Internet. Die Fans können im Vorfeld per E-Mail an [email protected] ein Gebot für das gewünschte Trikot abgeben. Der Mindestpreis liegt bei 79 Euro. Sobald mehr als ein Gebot für ein Trikot vorliegt, wird dieses am Abend im Stadion versteigert. Hierbei wird natürlich das online abgegebene Gebot berücksichtigt. Damit haben auch Fans, welche am Abend der Spiele nicht im Stadion sein können, die Möglichkeit ein Trikot zu erwerben, indem Sie ihr Maximalgebot per E-Mail abgeben. Fristende für die Abgabe eines Gebots für die Trikots ist 11 Uhr am jeweiligen Spieltag. Der Tag der Versteigerung wird in Kürze auf der Homepage und bei Facebook mitgeteilt.

Zusätzlich zur Versteigerung wird es auch wieder eine Tombola für alle Fans geben. Für einen Lospreis von einem Euro gibt es jede Menge Gewinne zu ergattern. Bei jedem Heimspiel gibt es als Hauptpreis ein Gutschein über drei Sonnentage mit zwei Übernachtungen in einem Sonnenhotel. Zusätzlich gibt es ein Sondertrikot Weihnachten2015 und ein Meet and Greet mit einem Spieler zu gewinnen. Die weiteren Gewinne sind Schals, Mützen und vieles mehr von den Falken.

Auch für die Kinder gibt es in diesem Jahr etwas Besonderes bei den Falken. Erstmal wird es eine Sammelbestellung für Kindertrikots geben. Diese können bis zum 1. Janaur 2016 mit einer E-Mail an [email protected] bestellt werden. Die Falken bitten dabei den Namen, die Nummer und die Art des Trikots (Heim/Auswärts) in der E-Mail anzugeben. Die Größen für das Trikot gehen von XXXS bis XS. Die Bezahlung erfolgt im Vorfeld per Überweisung. Übergabe des Trikots ist im Stadion möglich oder per Versand (Kosten: 5,90€).

Spielverlegung abgesagte Partie gegen Erfurt

Die abgesagte Partie gegen die Erfurt Black Dragons von Anfang Dezember ist neu terminiert worden. Betroffen von der neuen Terminierung ist mit FASS Berlin ebenfalls ein weiterer Gegner.

Anstatt der Partie gegen FASS Berlin am 5. Februar werden an diesem Tag als Gegner die Black Dragons Erfurt im Wurmbergstadion auflaufen. Bereits gekaufte Karten für das Spiel im Dezember behalten natürlich ihre Gültigkeit. Das Spiel gegen FASS Berlin wird dann am darauffolgenden Tag, 6. Februar, um 16 Uhr ebenfalls im Wurmbergstadion nachgeholt.

Somit müssen die Falken innerhalb von nur wenigen Tagen drei,al vor heimischen Fans antreten, da am Dienstag zuvor bereits die Partie gegen die Hannover Indians auf dem Spielplan steht.

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Weitere Gespräche laufen
Herner EV bestätigt nach Saisonende neun Abgänge

​Knapp eine Woche nach dem Ende der eigenen Oberliga-Nord-Saison gibt der Herner EV neun Abgänge bekannt. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, dass sie unsere Farbe...

4:3 nach 67 Spielminuten gegen Selber Wölfe
Hannover Scorpions gewinnen erstes Oberliga-Finalspiel

​Mit einer großen Portion Glück, aber auch ebenso großes Können bezwang der Meister der Oberliga Nord, die Hannover Scorpions, seinen Pedant aus dem Süden, die Selbe...

500-Punkte-Marke rückt näher
Rekordspieler und Kapitän Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Der Kapitän bleibt an Bord. Eigentlich ist das keine überraschende Nachricht. Mit Florian Eichelkraut verlängert der dienstälteste Spieler der Geschichte der Icefig...

Stürmer verlängert in Farmsen
Crocodiles Hamburg binden Harrison Reed für zwei Jahre

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Harrison Reed um zwei Jahre verlängert. Der Kanadier stürmt somit bis 2023 für die Hanseaten. Reed wurde im Januar nach...

Nun Oberliga-Finale gegen die Selber Wölfe
9:6! Hannover Scorpions ringen Herne nieder und sind Nord-Meister

​Was für eine Finalserie, was für ein Finish! Beide Mannschaften bewiesen, dass sie zu Recht im Play-off-Finale um die Meisterschaft der Oberliga Nord stehen. Nachde...

3:2 nach Verlängerung gegen die Hannover Scorpions
Herner EV erzwingt drittes Nord-Finalspiel

​Das Play-off-Finale in der Oberliga Nord könnte von Alfred Hitchcock verfilmt worden sein. Besser und dramatischer geht es wohl kaum. Beide bisherigen Spiele wurden...

Oberliga Nord Playoffs