Wedemark siegt im Scorpions-Scorpions-Duell6:2 für die Mellendorfer

Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit hatten nur die wenigsten gerechnet. Am vergangenen Freitag gelang dem erst im zweiten Jahr in der Oberliga Nord spielenden ESC Wedemark ein sensationeller Sieg gegen die Hannover Scorpions, das Team aus Langenhagen. Die Mellendorfer gewannen mit 6:2.

Nachdem den ein Blitztor gelang (28. Sekunde, Bacek) kamen die Wedemärker über großen Einsatz immer besser in die Partie. Mit Umsetzung dieser alten Weisheit im Eishockey kamen die Wedemärker immer besser ins Spiel und führten nach dem ersten Drittel durch Tore von Michael Budd, Christopher del Castillo und Brett Beebe mit 3:2.

Im zweiten Drittel war es ein offener Schlagabtausch, in dem sich insbesondere der ESC-Goalie Lukas Müller durch exzellente Paraden auszeichnete. Nachdem die Wedemärker nach der Pause die wütenden Angriffe der Hannover Scorpions abgewehrt hatte, war es in der 33 Minute erneut Brett Beebe, der zum 4:2-Drittelstand traf. Die Langenhagener gaben sich noch nicht geschlagen und so wurde die kampfbetonte Auseinandersetzung bis weit ins letzte Drittel getragen, ehe erneut Michael Budd und Brett Beebe den Sack zum 6:2-Endstand zumachten.

Am kommenden Sonntag, 18:30 Uhr, findet schon das nächste Derby gegen die Hannover Indians im Eisstadion Mellendorf statt. Bleibt abzuwarten, wieviel Kraft die Partie am vorangegangenen Freitag gekostet hat, zumal mit Sebastian Pigache ein äußerst wichtiger Akteur der Wedemärker für einige Wochen ausfällt.

Heimspiel am Sonntag
Hannover Scorpions empfangen Preussen Berlin

​Zum letzten Mal in dieser Saison empfangen die Hannover Scorpions am Sonntag um 19 Uhr das Oberliga-Team aus der Bundeshauptstadt, den ECC Preussen Berlin, in Melle...

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!