Viktor Beck zurück im Kader der Rostock PiranhasREC trifft auf Duisburg und Herne

(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag, 16. November, um 20 Uhr empfangen die Rostocker die Füchse Duisburg, deren Saisonverlauf bis zur Länderspielpause eher nicht den eigenen Vorstellungen entsprach. Ganze acht von bisher 15 absolvierten Spielen verloren sie. Allerdings konnten sie kurz vor der Pause einen Achtungssieg in Tilburg erringen. Die Hansestädter trafen im allerersten Saisonspiel auf die Duisburger und konnten diese auf heimischem Eis besiegen. Derzeit befinden sich die Gäste mit 20 Punkten auf Platz neun der Tabelle und werden sicherlich alles daran setzen, weiter nach oben zu kommen.

Anders sieht es für den Gegner des Auswärtsspieles am Sonntag aus. Der Herner EV nimmt mit einer durchschnittlichen Punkteausbeute von zwei Punkten pro Spiel den dritten Platz der Rangliste der Oberliga Nord ein und konnte vor allem den Spitzenteams der Liga Punkte abjagen. Auch dieses Team konnten die Piranhas im ersten Aufeinandertreffen in Rostock in einem torreichen Spiel mit 7:6 besiegen. Daheim in ihrer Hannibal Arena-sind die Herner allerdings schwer zu besiegen. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Gegen den Letzten und den Ersten
Crocodiles bereiten den Tilburg Trappers ein Dankeschön-Essen

​Unterschiedlicher könnten die Gegner des kommenden Wochenendes für die Crocodiles Hamburg kaum sein, zumindest wenn man den Tabellenstand ansieht. Am Freitag geht e...

Spiele gegen Leipzig und Braunlage
Die Rostock Piranhas und die Zahl sieben

​Die Zahl Sieben spielt in der Geschichte und Architektur der Stadt Rostock eine wichtige Rolle und auch für das Team um Trainer Christian Behncke eine große Rolle, ...

Erfolgstrainer der Jungfüchse übernimmt
Dirk Schmitz neuer Trainer beim EV Duisburg

​Der EV Duisburg hat einen Nachfolger für Reemt Pyka übernommen. Dirk Schmitz, der Trainer der U17-Bundesliga-Mannschaft, übernimmt aktuell den Trainerposten bei den...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!