Viktor Beck kommt aus BremerhavenNeuer Stürmer für den EV Duisburg

Viktor Beck wechselt von Bremerhaven nach Duisburg. (Foto: Imago)Viktor Beck wechselt von Bremerhaven nach Duisburg. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kader des Eishockey-Oberligisten EV Duisburg wächst weiter. Nach der Verpflichtung von Chad Niddery von der Uni in Ohio haben die Füchse nun den 27-jährigen Stürmer Viktor Beck unter Vertrag genommen, der in den vergangenen vier Jahren für den Zweitligisten Fischtown Pinguins Bremerhaven aufgelaufen ist. „Ich freue mich sehr, dass sich Viktor für uns entschieden hat. Er ist flexibel einsetzbar und zudem körperlich robust. Viktor wird ein wichtiger Spieler für uns sein“, ist sich Füchse-Teamchef Lance Nethery sicher.

In den vergangenen beiden Spielzeiten erzielte er jeweils einschließlich Play-offs zehn beziehungsweise elf Tore für Bremerhaven und kommt in den vergangenen beiden Spielzeiten auf 128 Einsätze mit 21 Toren und 38 Vorlagen. Beck ist Deutsch-Kasache und wurde in Ust-Kamenogorsk geboren. Im Nachwuchs spielte er für den SC Bietigheim-Bissingen, hatte als 19-Jähriger seine ersten Einsätze im Zweitliga-Profiteam der Bietigheim Steelers, kam aber auch beim damaligen Kooperationspartner in Stuttgart zum Einsatz. In der Saison 2010/11 spielte er für Torpedo Ust-Kamenogorsk in Kasachstan, wechselte ein Jahr später nach Bremerhaven verpasste aber verletzungsbedingt seine erste Saison an der Küste. Seit 2012 spielte er durchgängig für das Zweitliga-Spitzenteam, mit dem er 2014 DEL2-Meister und in der abgelaufenen Saison Vizemeister wurde.

Mit 1,86 Meter bringt er für einen Stürmer eine beachtliche Größe mit. „Er ist eigentlich Außenstürmer, hat in dieser Saison aber auch Center gespielt“, so Nethery. „Ich plane ihn auf Außen ein, aber er sagte, dass ihm die Rolle in der Mitte auch gefällt. Auch Chad Niddery kann beides spielen, sodass wir beispielsweise auf Verletzungen dank dieser beiden Spieler gut reagieren können.“

Seit rund einer Woche läuft das Sommertraining beim EVD. Dafür haben die Füchse Dominique Dreher als Fitnesstrainer verpflichtet. „Die Jungs sind begeistert – vom Training und von seiner Art und Weise“, sagt Nethery.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

AufstiegsplayOffs zur DEL2