Viererpack für die ScorpionsOberliga Nord

Viererpack für die ScorpionsViererpack für die Scorpions
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anlässlich der DEL-Abschlussfeier am Wochenende in der Langenhagener Eishalle gab es als Höhepunkt für die anwesenden 950 Fans nicht nur die Heroen der letzten Jahre Thomas Dolak ("Irgendwann komme ich wieder, das bin ich euch schuldig") , Patrick Köppchen, Sachar Blank, Marvin Krüger und Andy Reiss zu bewundern, sondern auch die NEUEN, die in der Oberliga Nord für Stimmung sorgen sollen.

Einer von Ihnen, Brent Griffin ist eigentlich ein "Alter". Der Top-Verteidiger des EC Wedemark in der Oberliga Nord während der Spielzeiten 10/11 und 11/12, durfte in der letzten Saison sogar einmal DEL-Luft schnuppern. Auf Grund des stark geschwächten Kaders erhielt der 28jährige Amerikaner einen Kurzvertrag für die DEL und jetzt sieht es so aus, als ob der Defender zu den kommenden Leistungsträgern gehören wird. Das dies in der Oberliga Nord sein wird, wird seinem Engagement sicherlich nicht im Weg stehen.

Zu der Kategorie Perspektivspieler gehören sicherlich die echten Neuen. Einer von Ihnen kommt vom ECC Preußen Berlin. Lucas Engel, Jahrgang 1995 (!), Linksschütze mit dem Gardemaß 1,85m bei 82 Kg zeigte im Schüler- und Jugendbundesligateam der Berliner ordentliche Leistungen und wird sicherlich die Scorpionsleiter für weitere Schritte nutzen wollen.

Die Neuzugänge Zwei und Drei sind ein Brüderpaar, die das "Eishockeyspielen" beim Nachbarn "Indians" erlernt haben. Robin Marek, 24jähriger Linksschütze, begann seine Stehversuche im Erwachsenenbereich beim EC Wedemark in der Regionalliga Nord, spielte mit den Braves in der Oberliga Nord (28 Punkte in 30 Spielen), machte dann sein Gesellenstück in der Bayernliga beim TEV Miesbach und wechselte zum Schluß der letzten Saison zur zweiten Vertretung des EC Bad Tölz in der Landesliga Bayern.

Tim Marek, hat den gleichen Werdegang aufzuweisen wie Robin. Lediglich der letzte Verein unterscheidet sich. Der 19jährige Tim spielte als Verteidiger in der Oberliga West beim Herforder EV und konnte mit 16 Punkten in 35 Spielen durchaus Akzente setzen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2