Vier Sweeps im Oberliga-Viertelfinale möglich Klare Angelegenheiten

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am knappsten sah es, vom Ergebnis gesehen, in Tilburg aus. Allerdings beherrschten die Trappers die Begegnung gegen den Deggendorfer SC über vierzig Minuten, was auch ein Schussverhältnis von 39:9 in dieser Zeit gut dokumentiert. Zwar kamen die tapferen Deggendorfer noch bis auf ein Tor heran, aber dieser Anschlusstreffer von Alt-Nationalspieler Thomas Greilinger kam einfach zu spät.

Auch in Mellendorf beim Hannover-Derby sah es deutlich knapper aus, als allgemein erwartet worden war nach der katastrophalen Heimvorstellung der Indians am Sonntag. Zum dritten Mal ging man in Führung und auch das Ergebnis hielt sich bis in die Schlussphase in Grenzen. Am Ende setzte sich der Favorit doch durch.

Keine Chance hatte der EC Peiting in Weiden. Immerhin hielt man bis über die 50. Spielminute hinaus ein 0:1, dann brach der physische Motor zusammen und die Spieler des gallischen Dorfes kassierten noch fünf weitere Gegentore.

Ebenfalls sehr spannend verlief die Begegnung in Heilbronn. Im einzigen süddeutschen Duell blieben die Memminger Indians bis zum Schluss dran, aber gegen die nordeuropäischen Festspiele der schwedischen Gebrüder Wernerson Libäck mit ihrem finnischen Partner Oula Uski hatten sie letztendlich keine Chance.

Jetzt haben die vier Außenseiter nur noch eine Chance für einen Return. Am kommenden Freitag, 22. März, treffen um 19.30 Uhr Peiting und Weiden aufeinander, um 20 Uhr gehen die Begegnungen in Memmingen, Deggendorf und am hannoverschen Pferdeturm los.

Blue Devils Weiden – EC Peiting 6:0 (0:0, 1:0, 5:0)

Serienstand: 3:0

Tore: 1:0 (30:54) Robert Hechtl, 2:0 (46:38) Tyler McPhee-Ward (Filin, Samanski), 3:0 (51:01) David Elsner (Rubes, Gläser), 4:0 (53:04) Fabian Voit (Davis, Schlenker), 5:0 (54:41) Tomas Rubes (Gläser, Elsner), 6:0 (59:10) Fabian Voit (Bettauer, Müller)

Hannover Scorpions – Hannover Indians 6:3 (2:1, 2:1, 2:1)

Serienstand: 3:0

Tore: 0:1 (02:11) Robin Palka (Salituro, Möller 5-4), 1:1 (05:05) Travis Oleksuk (Pohl, Klöpper), 2:1 (19:10) Pascal Aquin (Airich, Wruck), 2:2 (33:40) Sebastian Christmann (Möller, Jaeger), 3:2 (35:08) Justin Kirsch (Götz, Koch), 4:2 (39:46) Pascal Aquin (Oleksuk, Kuhn), 4:3 (43:30) Nicolas Turnwald (Salituro, Christmann), 5:3 (56:03) Pascal Aquin (Reiss, Götz), 6:3 (58:03) Marcus Götz (Reiss, Oleksuk ENG)

Heilbronner Falken – Memmingen Indians 4:1 (0:1, 2:0, 2:0)

Serienstand: 3:0

Tore: 0:1 (17:07) Robert Peleikis (Hafenrichter), 1:1 (32:31) Linus Wernerson Libäck (P. Wernerson Libäck, Pavlu), 2:1 (39:02) Linus Wernerson Libäck (P. Wernerson Libäck, Uski), 3:1 (59:22) Oula Uski (5-4, ENG), 4:1 (59:56) Sam Verelst (Cabana 5-4)

Tilburg Trappers – Deggendorfer SC 3:2 (1:0, 2:0, 0:2)

Serienstand: 3:0

Tore: 1:0 (03:28) Mikko Virtanen, 2:0 (36:12) Giovanni Vogelaar (Joly, Gracel 5-4), 3:0 (39:28) Giovanni Vogelaar (Hermens), 3:1 (40:38) Tomas Gulda (Leinweber), 3:2 (58:25) Thomas Greilinger (5-4)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Oberliga Nord Hauptrunde