Vier Neue für die Rostock PiranhasKanadier kommt aus 2. französischer Liga

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

So schließt sich der Kanadier Mathieu Henderson dem REC an. Der 26-Jährige wurde in der vergangenen Saison zum besten Verteidiger der zweiten französischen Liga auserkoren. Ihm gelangen für die Albatrosse aus Brest 32 Scorerpunkte in 24 Einsätzen. Zudem sammelte Henderson bereits Erstligaerfahrung in Ungarn und in der Slowakei. „Mathieu hat in seiner Liga an der blauen Liga dominiert. Dazu ist er ausgesprochen defensivstark“, sagt Vorstand Tobias Mundt über die Personalie.

Ebenfalls für die Verteidigung ist Christian Guran vorgesehen. Trotz seines jungen Alters von 22 Jahren durfte er bereits mehr als 100 Mal in der Oberliga auflaufen. Unter anderem mehrere Saisons für die Saale Bulls Halle. Guran gilt als entwicklungsfähiger und kampfstarker Defensivverteidiger.

Für die Offensive holen sich die Rostocker mit Stéphane Döring und Thomas Voronov viel Tempo aufs Eis. Flügelstürmer Döring wechselt dabei aus der DEL2 nach Rostock. Dort spielte der agile und technisch beschlagene Angreifer für die Lausitzer Füchse in Weißwasser. “Stéphane ist mit 24 Jahren noch lange nicht am Ende seiner Leistungsfähigkeit angelangt. Er wird an seiner höheren Verantwortung in Rostock wachsen”, prognostiziert Tobias Mundt. In Rostock ist Döring kein Unbekannter. Als Förderlizenzspieler bereitete Döring in zwei Einsätzen gleich fünf Tore vor. Und das unter anderem gegen das Spitzenteam aus Tilburg.

Auch Thomas Voronov ist in Rostock ein vertrautes Gesicht. Der 23-Jährige verbrachte von 2018 bis 2021 drei Jahre an der Ostseeküste. Dort steigerte sich das Talent von Spielzeit zu Spielzeit. Nun soll der dynamische Stürmer Tempo und Wucht ins Spiel bringen. “Wir haben Thomas und seine Fähigkeiten im vergangenen Jahr vermisst. Wir sind froh, dass er wieder bei uns ist. Bringt er sein Talent aufs Eis, werden sich die Fans auf sehr viel Körperspiel und einige Tore freuen dürfen”, so Vorstand Tobias Mundt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Pascal Pinsack kommt aus Schwenningen
19-jähriges Talent wechselt zu den Hammer Eisbären

​Der erst 19-jährige Pascal Pinsack wechselt aus der U20-Mannschaft des Schwenninger ERC zu den Hammer Eisbären an den Maxipark. ...

Youngster kommt aus Düsseldorf
Herner EV verpflichtet Niklas Hane

​Niklas Hane wird in der kommenden Spielzeit für den Herner EV auf dem Eis stehen. Der junge Verteidiger war in der letzten Saison für die Düsseldorfer EG in der DNL...

Dritter Kontingentspieler verlängert
Michal Spacek bleibt bei den Hammer Eisbären

​Michal Spacek bleibt zwei weitere Jahre und geht somit seine sechste Saison in Folge im Trikot der Hammer Eisbären. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2