Unfassbar: Erneut Spielabbruch im Moskitos-SpielLicht fiel in Timmendorf aus

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel an der Ostsee stand unter keinem guten Stern. Zunächst begann die Partie verspätet, weil die Schiedsrichter im Verkehr festhingen, dann konnte die Partie nicht zu Ende gespielt werden. Knapp 45 Minuten waren gespielt, als Robin Slanina gerade das 5:2 für die Moskitos erzielt hatte,  doch kurz darauf fiel das Licht in der Timmendorfer Eissporthalle aus. Einige Versuche, wieder für Helligkeit im Rund zu sorgen, scheiterten, sodass die Partie abgebrochen werden musste. Ob es nun beim erspielten 5:2 für Essen bleibt, oder ob die Partie neu angesetzt wird, steht noch nicht fest.

Bis zum Abbruch hatten Robin Slanina, Andrej Bires (je 2) und Dominik Patocka für Essen getroffen, die gastgebenden Beach Boys waren zuvor zweimal nach Treffern von Denis Akimoto und Vitalij Blank in Führung gegangen.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!