Tryout-Spieler überzeugen im TrainingslagerGEC Ritter Nordhorn

Tryout-Spieler überzeugen im TrainingslagerTryout-Spieler überzeugen im Trainingslager
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit kommt die Oberliga-Mannschaft des GEC in der Saison 2014/15 auf 28 Spieler. Zum Abschluss der Planungen verkünden die Nordhorner die Neuzugänge Marc Hemmerich und Pierre Kracht.

Marc Hemmerich ist bereits weit in der Welt des Eishockeys herumgekommen. Mit seinen 30 Jahren hat der Verteidiger bereits eine schier unfassbar große Zahl an Vereinen und Ligen durchlaufen. Von der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) bei den Jungadlern aus Mannheim ging es über die Regionalliga schnell in die Oberliga. Auch Auslandserfahrung hat Hemmerich bereits: In der slowakischen zweiten Liga lief er auf, ebenso in Lettland. In 403 Spielen sammelte er beeindruckende 410 Punkte. Zuletzt spielte er bei den Kassel Huskies und den Jonsdorfer Falken. Am vergangenen Wochenende reiste Hemmerich ebenfalls mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Hannover. Trotz einer großen Strafe im Testspiel konnte der 1,80 Meter große und 90 Kilogramm schwere Hemmerich Trainer und Vorstand überzeugen: In der kommenden Saison trägt Marc Hemmerich die Ritterrüstung.

Ebenfalls mit in Hannover war Pierre Kracht. Der 28 Jahre junge Center kann bereits auf 357 Spiele in seiner Karriere blicken – davon auch einige in der DEL für die Iserlohn Roosters.  Beachtlich ist eindeutig seine Scoring-Wertung: Insgesamt 767 Punkte sind für Pierre eingetragen, der in der Nachwuchsarbeit des Iserlohner EC seine Laufbahn auf dem Eis begann. Der Linksschütze verbindet seine Erfahrung mit seiner Körpergröße von 1,81 Meter und einem Gewicht von 92 Kilogramm und passt damit optimal in den geplanten Kader von Coach Stenger.

Zur Saisoneröffnung am 14. September sind die beiden Ritter natürlich in der Nordhorner Eishockeyfestung. Dann geht es zum Testspiel gegen die Flyers Heerenveen aus der niederländischen Eredivisie.

Scorpions vor Indians an der Spitze – Tilburg überrennt Herne
Hannover beherrscht im Augenblick die Oberliga Nord

​Das war das Wochenende der Hannover Indians. Immerhin zum zweiten Male in Folge gelangen die maximalen sechs Punkte und so konnten sie insgesamt sechs Plätze gut ma...

Derbysieg gut für die Seele
EXA Icefighters Leipzig überraschen mit Derbysieg und Shutout

​Mit einem Sieg hatten wahrscheinlich die wenigsten Anhänger der EXA Icefighters Leipzig gerechnet. Nach einem holprigen Saisonstart gelang ausgerechnet durch ein 4:...

3:5-Niederlage gegen Hannover
Herforder Ice Dragons verlieren gegen die Hannover Indians

​Punkte verloren, Respekt gewonnen – der Herforder EV unterlag den Hannover Indians in einem spannenden Spiel der Oberliga Nord mit 3:5 (0:1, 2:3, 1:1) und ging somi...

Herne und die Indians überholen Tilburg
Hannover Scorpions bleiben trotz Niederlage auf Platz eins

​Das war ein Spieltag für die Gäste in der Oberliga Nord. Fünf Spiele, fünf Heimniederlagen. Das war kein gutes Signal für den Tabellenführer Hannover Scorpions, der...

Spiel am Pferdeturm nun am 9. Dezember
Hannover Indians und KEV treffen in Krefeld aufeinander

​Das für den kommenden Sonntag, den 22. November, geplante Spiel in der Oberliga Nord zwischen den EC Hannover Indians und der U23-Vertretung des Krefelder EV muss v...

Gegen Hannover Indians und bei den Crocodiles Hamburg
Herforder Ice Dragons spielen gegen Topteams

​Nach dem starken Saisonauftakt mit acht Punkten aus vier Spielen warten auf den Herforder EV mit den Hannover Indians und den Crocodiles Hamburg nun Topteams der Ob...

Landesinnenministerium erkennt Oberliga nicht als Profiliga an
Rheinland-Pfalz verbietet Spielbetrieb der EG Diez-Limburg

​Die Oberliga Nord könnte einen ihrer Teilnehmer verlieren – nicht weil die EG Diez-Limburg den (Geister-)Spielbetrieb ohne Zuschauer nicht stemmen könnte, sondern w...

Velm und Döring neu im Team
Zwei weitere Förderlizenzspieler für die Rostock Piranhas

​Der Kooperationspartner der Rostock Piranhas, die Lausitzer Füchse, hat zwei weitere Spieler mit einer Förderlizenz für den Oberligisten ausgestattet. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 22.11.2020
Crocodiles Hamburg Hamburg
7 : 4
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
5 : 2
EG Diez-Limburg Limburg
Hammer Eisbären Hamm
4 : 3
Rostock Piranhas Rostock
Herner EV Herne
1 : 7
Tilburg Trappers Trappers
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 4
Hannover Scorpions Scorpions
Krefelder EV Krefeld
4 : 8
Hannover Indians Indians
Mittwoch 25.11.2020
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers