Tryout aus Jonsdorf unterschreibt vorzeitigGEC Ritter Nordhorn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Matthias Kohl ist im sächsischen Hoyerswerda geboren und fand seinen Weg durch die Jugendmannschaften schnell aufwärts. Für die Lausitzer Füchse absolvierte er in zwei Jahren 62 Spiele in der 2. Bundesliga, der jetzigen DEL2. Seit dem Jahr 2010 schnürte er für die Jonsdorfer Falken die Schlittschuhe. Gemeinsam gelang der Aufstieg in die Oberliga Ost. In 143 Oberliga-Begegnungen erwies er sich als Punktgarant: 141 Scorerpunkte verzeichnet der Stürmer auf seinem Konto. In seinem ersten Spiel als Ritter-Tryout schoss ebenfalls gleich ein Tor. Die gezeigte Leistung am Wochenende auf und abseits des Eises überzeugte Vorstand und Trainer der Grafschafter direkt, bereits am Montag war man sich einig: Matthias wird ein Ritter.

In der Mannschaft des GEC hat sich der Linksschütze bereits bestens eingepasst. Behilflich ist ihm dabei unter anderem auch sein alter und neuer Teamkollege Marc Hemmerich, mit dem er gemeinsam in Jonsdorf gespielt hat.

„Matthias ist der letzte Neuzugang für diese Saison. Mit 30 Spielern hat unser Trainer Ralph Stenger eine große Auswahl an Talenten zur Verfügung – wir sind überzeugt, dass die Mannschaft sich jetzt schnell finden und richtig einschlagen wird“, so Pressesprecher Sebastian Lindschulte.

Am kommenden Freitag wird es für die Ritter erstmals ernst: Auswärts geht es gegen die Crocodiles Hamburg zum ersten Punktspiel. Vor heimischem Publikum muss der GEC am Sonntag ran. Dann kommt der Meister der letzten Saison, die Hannover Scorpions in die eisige Ritterburg von Nordhorn.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Von den Saale Bulls zu den Ice Dragons
Leon Köhler wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV gibt mit Leon Köhler den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Der Stürmer wechselt von den Saale Bulls Halle nach Ostwestfalen un...

79 Scorerpunkte in der zurückliegenden Saison
Dylan Wruck bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Dylan Wruck kam in der vergangenen Saison von den Löwen Frankfurt aus der DEL zu den Hannover Scorpions. Nun ist klar: Er geht weiterhin für den Oberligisten aufs E...

Aufgrund mehrere Verletzungen zuletzt nur 27 Saisonspiele
Herne verplfichtet Oliver Ott aus Memmingen

Der Herner EV präsentiert mit Oliver Ott den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Oberliga Nord Hauptrunde