Travis Martell kommt aus Dresden nach HalleDEL2-Verteidiger mit Gardemaßen

Neu in Halle: Travis Martell kommt aus Dresden. (Foto: Imago)Neu in Halle: Travis Martell kommt aus Dresden. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Saale Bulls Halle können sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Der Deutsch-Kanadier Travis Martell wechselt von den Dresdner Eislöwen aus der DEL2 an die Saale und wird das Team in den nächsten beiden Spielzeiten bei der Mission Aufstieg unterstützen.

Der im kanadischen Kelowna geborene Martell, der mit einer Körpergröße von 1,96 Meter sowie einem Kampfgewicht von 102 Kilogramm die idealen Voraussetzungen für einen gestandenen Verteidiger mitbringt, begann seine Europa-Karriere 2010/11 in den Niederlanden, bevor er sich die nächsten beiden Spielzeiten den Crimmitschauer Eispiraten anschloss und somit bereits Teamkamerad von Philipp Gunkel sowie Sebastian und Georg Albrecht war.

Nach einer anschließenden Oberliga-Station beim VER Selb (mit 15 Toren torgefährlichster Abwehrspieler sowie mit 51 Punkten zweitbester Wölfe-Verteidiger) wechselte er zur vergangenen Saison erneut in die DEL2 und schloss sich den Eislöwen an, für die er in 38 Hauptrundenpartien zwei Tore (eins in Überzahl) erzielte sowie neun weitere Treffer vorbereite.

Auswärts bei den Indians, zu Hause gegen die Füchse
Schlussspurt für den Herner EV

​Noch fünf Spiele hat der Herner EV in den nächsten zehn Tagen in der Hauptrunde der Oberliga Nord vor der Brust und die aktuelle Tabellenkonstellation verdeutlicht,...

Füchse und Moskitos
Black Dragons Erfurt stehen vor dem Ruhrpott-Wochenende

​Das kommende Wochenende steht für die TecArt Black Dragons Erfurt wieder einmal ganz im Zeichen des Ruhrpotts. Zunächst treffen die Carroll-Schützlinge auf die Füch...

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!