Trainer Christian Behncke verlängert bei den Rostock PiranhasREC gibt Abgänge bekannt

Christian Behncke bleibt Trainer beim REC. (Foto: Max Framke/Rostock Piranhas) (MaxFramke)Christian Behncke bleibt Trainer beim REC. (Foto: Max Framke/Rostock Piranhas) (MaxFramke)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„In der vergangenen Saison haben wir  erstmals auf das sportliche Konzept Headcoach und Spielerassistenztrainer gesetzt. Es war die erfolgreichste Saison seit elf Jahren. Umso mehr freut es uns, dass beide ihre erfolgreiche Arbeit bei den Piranhas fortsetzen“, so REC Präsident Mike Specht.

Aber die Piranhas haben auch Abgänge zu verzeichnen. Torwart Jan Dalgic verlässt die Piranhas in Richtung DEL2. Gern hätten die Piranhas das Talent gehalten, aber es entspricht der Philosophie des Vereins, jungen Spielern eine Chance zu geben und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen. „Wir danken Jan für seine hervorragenden Spiele in der letzten Saison und werden seinen Weg, auf dem wir ihm natürlich viel Erfolg wünschen, weiterhin beobachten “, meint Mike Specht. Seine Karriere beenden wird Klemens Kohlstrunk. Er spielte seit September 2012 für die Piranhas. In dieser Zeit bestritt er 311 Spiele und sammelte 90 Punkte. „Es ist in der heutigen Zeit des Sports schon fast ein Wunder, wenn ein Spieler sieben Jahre für einen Verein aufläuft. Wir danken Klemens für seinen Einsatz und seine Treue zu den Piranhas und wünschen ihm alles Gute für seine private und berufliche Zukunft.“ 

Einem weiteren Spieler hat der Verein gern lange Zeit für seine Entscheidung gegeben. „Greg ist ein so sympathischer Mensch. Auf dem Eis ist er eine Klasse für sich, die jungen Spieler hat er gern an die Hand genommen und wir hätten uns sehr gefreut ihn ein weiteres Jahr in Rostock begrüßen zu können. Aber Greg hat seine Entscheidung getroffen und wir werden diese natürlich akzeptieren, wenn auch mit einem weinenden Auge“, so Mike Specht. Greg Classen verabschiedet sich aus Rostock mit folgenden Worten: „Es war für mich keine leichte Entscheidung. Die letzten zwei Jahre hier waren für mich eine sehr schöne und unvergessliche Zeit. Dafür möchte ich dem Verein, den Betreuern, meinen Teamkollegen und natürlich den Fans von Herzen danken. Ich wünsche den Piranhas für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Außerdem verlassen Andrej Teljukin, Lukas Gärtner, Pascal Kröber, Kevin Piehler, Michal Bezouska und Petr Gulda die Piranhas.

Junge Spieler aus Kassel
Paul Kranz und Joey Luknowsky erhalten Förderlizenz für Herforder EV

​Im Rahmen der neuen Kooperation zwischen den Kassel Huskies und dem Herforder EV wurden die Talente Paul Kranz und Joey Luknowsky vom nordhessischen DEL 2-Club mit ...

Zweiter Kontingentspieler kommt aus Freiburg
Hannover Indians holen Brett Bulmer

​Am Samstag war Hannover Indianerland, denn mit gleich zwei Aktionen setzten die Indians in der hannoverschen Sportlandschaft Akzente, zeigten, dass sie den Kampf um...

Zusammenarbeit mit DEL2-Club
Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel Huskies

​Die Herforder Ice Dragons und die Kassel Huskies sind ab sofort Kooperationspartner. Der Neu-Oberligist aus Ostwestfalen arbeitet in der kommenden Eishockeysaison m...

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...