Trainer Christian Behncke verlängert bei den Rostock PiranhasREC gibt Abgänge bekannt

Christian Behncke bleibt Trainer beim REC. (Foto: Max Framke/Rostock Piranhas) (MaxFramke)Christian Behncke bleibt Trainer beim REC. (Foto: Max Framke/Rostock Piranhas) (MaxFramke)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„In der vergangenen Saison haben wir  erstmals auf das sportliche Konzept Headcoach und Spielerassistenztrainer gesetzt. Es war die erfolgreichste Saison seit elf Jahren. Umso mehr freut es uns, dass beide ihre erfolgreiche Arbeit bei den Piranhas fortsetzen“, so REC Präsident Mike Specht.

Aber die Piranhas haben auch Abgänge zu verzeichnen. Torwart Jan Dalgic verlässt die Piranhas in Richtung DEL2. Gern hätten die Piranhas das Talent gehalten, aber es entspricht der Philosophie des Vereins, jungen Spielern eine Chance zu geben und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen. „Wir danken Jan für seine hervorragenden Spiele in der letzten Saison und werden seinen Weg, auf dem wir ihm natürlich viel Erfolg wünschen, weiterhin beobachten “, meint Mike Specht. Seine Karriere beenden wird Klemens Kohlstrunk. Er spielte seit September 2012 für die Piranhas. In dieser Zeit bestritt er 311 Spiele und sammelte 90 Punkte. „Es ist in der heutigen Zeit des Sports schon fast ein Wunder, wenn ein Spieler sieben Jahre für einen Verein aufläuft. Wir danken Klemens für seinen Einsatz und seine Treue zu den Piranhas und wünschen ihm alles Gute für seine private und berufliche Zukunft.“ 

Einem weiteren Spieler hat der Verein gern lange Zeit für seine Entscheidung gegeben. „Greg ist ein so sympathischer Mensch. Auf dem Eis ist er eine Klasse für sich, die jungen Spieler hat er gern an die Hand genommen und wir hätten uns sehr gefreut ihn ein weiteres Jahr in Rostock begrüßen zu können. Aber Greg hat seine Entscheidung getroffen und wir werden diese natürlich akzeptieren, wenn auch mit einem weinenden Auge“, so Mike Specht. Greg Classen verabschiedet sich aus Rostock mit folgenden Worten: „Es war für mich keine leichte Entscheidung. Die letzten zwei Jahre hier waren für mich eine sehr schöne und unvergessliche Zeit. Dafür möchte ich dem Verein, den Betreuern, meinen Teamkollegen und natürlich den Fans von Herzen danken. Ich wünsche den Piranhas für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Außerdem verlassen Andrej Teljukin, Lukas Gärtner, Pascal Kröber, Kevin Piehler, Michal Bezouska und Petr Gulda die Piranhas.

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spiele gegen Hannover und Halle
Rostock Piranhas treffen auf Tabellennachbarn

​Erneut sind die Rostock Piranhas an einem Freitag Gastgeber eines Ligaspiels. Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die Hannover Indians, machen es ...

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...

Vertragskündigung
Julian Airich verlässt die Moskitos Essen

​Stürmer Julian Airich hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag mit den ESC Wohnbau Moskitos Essen völlig überraschend mit sofortiger Wirkung einseitig gekündigt....

Am Freitag ist der KEV zu Gast
Hannover Scorpions gewinnen in Herne mit 5:3

​Damit hatten nur wenige gerechnet. Mit einer kämpferisch überragenden Leistung schlagen die Hannover Scorpions am Sonntag den Tabellenzweiten der Oberliga Nord, den...

Leipzig droht im Vorderfeld Anschluss zu verlieren
Crocodiles Hamburg und Hannover Scorpions überraschen mit Siegen

​Der Herner EV hatte in der Oberliga Nord nach der Schwäche der Tilburg Trappers die einmalige Chance, mit einem Sieg gegen die Hannover Scorpions wieder punktgleich...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord