Torwart Rieck bleibt den Crocodiles Hamburg treuNeuer Vertrag bis 2018

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Hamburger spielt seit dem Jahr 2015 wieder in seiner Heimatstadt, in der er den Kufensport auch erlernte. In der Zwischenzeit stand er sieben Jahre für den EHC Timmendorfer Strand 06 zwischen den Pfosten. In der laufenden Saison wurde Rieck beim 8:4-Sieg gegen FASS Berlin eingesetzt. Der 32-Jährige zu seiner Vertragsverlängerung; „Ich möchte mit den Jungs und den Fans auf dieser erfolgreichen Saison aufbauen und den nächsten Schritt gehen. Dafür werde ich mich im Training weiter anbieten und das Team unterstützen, wenn es mich braucht.“ Auch Sportchef Sven Gösch freut sich über die positive Entscheidung des Ersatztorwarts: „Matthias ist sehr zuverlässig und hat sich mit seiner Rolle sehr gut arrangiert. Bei einem Torwart seiner Qualität ist das keine Selbstverständlichkeit.“

Matthias Rieck ist somit neben Kai Kristian der zweite Torwart, der fest für die kommende Saison eingeplant ist. Kristian muss am kommenden Wochenende definitiv aussetzen. Für sein Foul am vergangenen Freitag hat er vom DEB eine Drei-Spiele-Sperre erhalten, davon ein Spiel auf Bewährung, Gut für Hamburg, dass neben Matthias Rieck auch Elmar Trautmann zur Verfügung steht.  Die Crocodiles treten am Freitag in Halle und am Sonntag zu Hause gegen Essen an.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....

Aufstiegsheld von 1979
Lynn Powis – eine Duisburger Legende wurde 75

​Wir gehen zurück in die Vergangenheit, genauer in den Sommer 1978. Der DSC Kaiserberg hatte in der 2. Eishockey-Bundesliga der Saison 1977/78 zwar Platz vier erreic...

Alle Kader
So sieht es in der Oberliga aus

​Das ist der aktuelle Stand bei der Personalplanung der Vereine in den Oberligen Nord und Süd....

28-jähriger Kanadier kommt aus Bietigheim
Hannover Indians verpflichten Ryker Killins

Neuzugang für die EC Hannover Indians: Vom letztjährigen DEL2 Club Bietigheim Steelers wechselt Verteidiger Ryker Killins an den Pferdeturm....

Kooperation mit Iserlohn verlängert
Finn Becker bleibt beim Herner EV

​Finn Becker wird auch in der Saison 2024/25 das Tor des Herner EV hüten und gemeinsam mit David Miserotti-Böttcher ein Goalie-Duo bilden. Dazu ist der 20-Jährige we...

24-jähriger Österreicher mit deutschem Pass
Amadeus Egger wechselt zu den IceFighters Leipzig

Neuzugang aus einer der sieben stärksten Ligen Europas: Verteidiger Amadeus Egger, bisher bei den Graz99ers in der ICE Hockey League unter Vertrag, wechselt zur komm...

Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

Oberliga Nord Hauptrunde