Torflaute bei den Moskitos EssenIcefighters Leipzig gewinnen am Westbahnhof

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel hört sich an, wie das Alphabet der vergebenen Chancen. Bires am Tor vorbei, Pelletier knapp am Tor vorbei, Ziolkowski mit schönem Schuss, aber Roßberg lenkt den Puck am Tor vorbei. In der Tat konnten die Moskitos den Puck nicht im Tor der Leipziger unterbringen, was sich im zweiten Abschnitt rächen sollte.

Gut eine Minute waren im zweiten Abschnitt gespielt, da nahm das Unheil seinen Lauf. Andrej Bires musste wegen Haltens auf die Strafbank und Dominik Patocka traf zur Gästeführung. Irgendwie bekamen die Moskitos in Drittel zwei so gar nichts mehr auf die Reihe und die Treffer zwei und drei der Gäste waren irgendwann die logische Folge. Farrell und Martin eine Minute vor Drittelende machten die komfortable Führung der Gäste perfekt.

Essens Trainer Frank Gentges muss dann in der zweiten Pause deutliche Worte gefunden haben, denn die Moskitos kämpften sich wieder zurück in die Begegnung. Ohne Lautenschlager und Hildebrand wurden weitere Chancen generiert und in der 47. Minute durften die Moskitos-Fans zum ersten Mal jubeln, Kyle DeCoste hatte zum Anschlusstreffer eingenetzt. Angriff auf Angriff rollte nun auf Benedict Roßberg, doch bis zur 60. Minute hielt er seinen Kasten sauber. Dennis Thielsch traf zwar noch im Powerplay, doch am Ende nahm Leipzig die Punkte mit.

Gentges war natürlich in seinem Statement nicht gerade begeistert: ’Wir haben viel zu verhalten begonnen, dann aber mehr als genügend Chancen erspielt, um deutlich zu führen, diese dann aber wiedermal nicht final verwertet und dann kann man die Uhr danach stellen, dass defensiv einem Verteidiger ein Konzentration- oder Leichtsinnsfehler passiert und wir verlieren mehr und mehr Selbstvertrauen. Im letzten Drittel hatten wir dann auch noch genügend Möglichkeiten das Spiel zu drehen. Die Ausfälle von Lautenschlager und Hildebrand, zwei unserer besten Spieler, machten sich deutlich bemerkbar. Die Mannschaft braucht jetzt dringend ein Erfolgserlebnis.“

Tore: 0:1 (21:31) Patocka (Velecky, Tramm, PP1), 0:2 (29:16) Farrell, 0:3 (39:00) Martin (Komnik, Patocka), 1:3 (46:26) DeCoste (Granz, Thielsch), 2:3 (59:23) Thielsch (Ziolkowski, DeCoste, PP1). Strafen: Essen 6, Leipzig 10. Zuschauer: 992.

Doppeltest gegen Hannover Indians
Vorbereitungsfinale der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV geht in sein letztes Vorbereitungswochenende, bevor am 26. September mit dem Westfalenderby bei den Hammer Eisbären der Startschuss für die Oberlig...

Rockets: Finale Testspiele vor dem Saisonstart
EGDL trifft auf Den Haag und Höchstadt

​Zwei Mal wird die EG Diez-Limburg noch testen, dann starten die Rockets in die neue Saison in der Oberliga Nord. Der letzte Test vor heimischen Fans findet am Freit...

Testspielhighlight für die Ice Dragons
DEL2-Club Kassel Huskies zu Gast beim Herforder EV

​Duell mit den Huskies – auf die ostwestfälischen Eishockeyfans wartet am Sonntag um 18 Uhr ein ganz besonderer Vorbereitungskracher. In der Eishalle „Im Kleinen Fel...

Verteidiger schon einmal beim REC
Tim Marek im Tryout bei den Rostock Piranhas

​Mit Tim Marek befindet sind ein neuer Verteidiger im Tryout bei den Rostock Piranhas, den der ein oder andere Fan sicherlich noch aus der Saison 2015/16 kennt. ...

Doppeltest gegen die Hannover Scorpions
Herforder Ice Dragons starten in die Vorbereitung

​Startschuss vor Fans – der Herforder EV startet an diesem Wochenende mit zwei Testspielen in die Vorbereitungsphase auf die Saison in der Oberliga Nord. Mit dem akt...

So sehen die Kader aus
Oberliga Nord – Die aktuellen Personalstände

​Die Endphase der Personalplanungen in der Oberliga ist eingeläutet. Sind die Teams schon komplett oder fehlt noch die eine oder andere Kraft? Nicht alle Mannschafte...

Vertrag mit Lasse Bödefeld wird aufgelöst
Marcnel Bathe und Pascal Lorenz springen in Kader des Herforder EV

​Die Oberligamannschaft des Herforder EV wird auch in der kommenden Saison mit Marcnel Bathe und Pascal Lorenz planen. Beide Nachwuchskräfte nutzten ihre Chance in d...

Josh Stephens erhält Tryout-Vertrag
Patrick Saggau verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Patrick Saggau hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um eine Spielzeit verlängert. Der 37-Jährige musste seine Verlängerung unter anderem aus dem schönsten ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.09.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Sonntag 26.09.2021
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hannover Indians Indians
Freitag 01.10.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Rostock Piranhas Rostock