Top-Trio bleibt – Nethery wird CheftrainerErste Entscheidungen in Duisburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Brian wird wieder nach Amerika umziehen, weil er dort seinen Lebensmittelpunkt für die kommenden Jahre sieht. Wir bedanken uns außerordentlich bei ihm für sein Engagement. Wir haben, auch wenn wir das Saisonziel klar verfehlt haben, einen tollen Menschen und einen hervorragenden Fachmann kennengelernt“, so Füchse-Chef Sebastian Uckermann.

Diese wichtigste Position konnte man bei den Füchsen jedoch gleich intern besetzen. Teamchef Lance Nethery übernimmt in der nächsten Saison, neben der Funktion des Teamchefs (sportlicher Leiter), auch den Posten des Cheftrainers. „Es ist für uns einfach eine konsequente und logische Entscheidung gewesen, Lance Nethery nach den Erfahrungen der vergangenen zwei Spielzeiten nun die gesamte, sportliche Verantwortung zu übertragen. Mit vier gewonnenen DEL-Meisterschaften bringt Lance die notwendige Abgeklärtheit mit, damit wir auch im nächsten Jahr unser unverändertes Saisonziel DEL2 in Angriff nehmen können. Lance bleibt auch weiterhin Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Kenston Sport GmbH, wird hier aber intern entlastet, damit er sich komplett auf das Sportliche konzentrieren kann“, so Patrick Drees, Geschäftsführer der Kenston Sport GmbH. Die Füchse sind jetzt noch auf der Suche nach einem neuen Co-Trainer, werden hier aber nichts überstürzen und wenn sich die Chance bietet entsprechend zuschlagen.

Die Füchse Duisburg können auch die ersten Vertragsverlängerungen bekanntgeben. Mit André Huebscher, Raphael Joly und Lars Grözinger konnte die Top-Reihe der abgelaufenen Saison zusammengehalten werden. Zusammen kam das Trio auf 250 Scorerpunkte in der vergangenen Oberliga-Saison, wobei André Huebscher in der Top-Scorerliste der Oberliga Nord der punktbeste deutsche Stürmer war. Lance Nethery zur Verlängerung des Top-Trios: „Wir sind froh, dass wir mit Raphael, André  und Lars drei absolute Leistungsträger weiter an uns binden konnten. Um sie herum als Säulen werden wir weiter an einer schlagkräftigen Truppe arbeiten.“

Die Füchse stehen noch in weiteren Verhandlungen mit Spielern des alten Kaders und mit möglichen Neuzugängen. „Weitere Bekanntgaben von Weiter- und Neuverpflichtungen werden schon in den kommenden Tagen folgen“, so Füchse-Trainer Lance Nethery.

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Oberliga Nord Playoffs