Tom Kübler verstärkt die Abwehr der Crocodiles HamburgVerteidiger spielte zuletzt in Texas

(Foto: Sophia Navarro/Crocodiles Hamburg)(Foto: Sophia Navarro/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Tom gilt als ein sehr intelligenter Spieler, der einen guten ersten Aufbaupass spielt und defensiv hart arbeitet. Auch das Körperspiel liegt ihm, da hat er in den USA auch noch richtig was dazu gelernt im letzten Jahr. Auch von der Mentalität wird er gut zu uns passen. Es ist ein junger Spieler mit viel Potential, dementsprechend soll er sich bei uns weiterentwickeln. Wir werden sicher viel Freude mit ihm haben“, so Sportchef Sven Gösch.

Der Verteidiger hat in Farmsen einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und möchte in dieser Zeit den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen. „Die Crocodiles sind eine sehr gute Adresse. Ich muss mich natürlich erst reinfinden und als junger Spieler meinen Platz im Team finden. Natürlich möchte ich trotz meines jungen Alters der Mannschaft helfen. Ich möchte von Christoph Schubert lernen und hoffe, dass er mir auf meinem Weg hilft“, so Kübler.

Der junge Verteidiger wurde beim Augsburger EV ausgebildet, bevor er für die Eisbären Juniors in der DNL auflief. In der Saison 2017/18 zog es den gebürtigen Augsburger zu den Southern Oregon Spartans. Dort wurde das Talent von den El Paso Rhinos entdeckt und verpflichtet. Mit den Rhinos konnte Kübler den Thorne Cup gewinnen.

Folgen der angekündigten Planinsolvenz
Crocodiles Hamburg dürfen nicht an den Play-offs teilnehmen

​Sportlich lief es am Wochenende gut für die Crocodiles Hamburg. Der Oberligist aus Farmsen gewann das Heimspiel gegen Duisburg und setzte sich auch in Erfurt durch....

Gysenberger drehen 1:4-Rückstand gegen den Meister
Herner EV schlägt Tilburg – Moskitos Essen nun Zweiter

​Ein schlechter Tag für die beiden Hannoveraner Teams in der Oberliga Nord, ein guter für die beiden Mannschaften aus dem Ruhrgebiet, die am Sonntag im Einsatz waren...

3:5-Heimniederlage des ECC
Preussen wurden auch von den Rostock Piranhas gebissen

​Der ECC Preussen Berlin wollte nach der 2:7-Niederlage in Leipzig unbedingt mal wieder vor eigenem Publikum siegen – aber auch die Rostock Piranhas hatten nicht vor...

6:5-Overtime-Sieg gegen Tilburg
Starke Vorstellung des Herner EV gegen die Trappers

​Das schwere Wochenende für den Herner EV ist vorbei und es hat großen Spaß gemacht. Zuerst der Auswärtssieg am Freitag bei den Hannover Scorpions und nun am Sonntag...

4:1-Sieg in Erfurt
Crocodiles sichern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

​Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag das Auswärtsspiel gegen die Black Dragons Erfurt mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) gewonnen. Es war das erste Sechs-Punkte-W...

5:3-Sieg gegen den EV Duisburg
Starke Crocodiles Hamburg schlagen Füchse

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Füchse Duisburg mit 5:3 (4:1, 0:1, 1:1) gewonnen und sind durch den Erfolg auf den sechsten Tabellenrang der Ob...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!