Timo Gleß wechselt aus Österreich nach HamburgCrocodiles holen weiteres Verteidiger-Talent

Timo Gleß wechselt von St. Pölten nach Hamburg. (Foto: Verein)Timo Gleß wechselt von St. Pölten nach Hamburg. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Alpenrepublik spielte der 20-Jährige vier Jahre für die kanadische Okanagan Hockey Academy in der Erste Bank Young Stars League (EBYSL). In dem Pendant zur deutschen DNL absolvierte Gleß 137 Spiele. Dank seiner guten Leistungen durfte er in der vergangenen Spielzeit auch einige Spiele für den nordamerikanischen Vertreter seiner Academy in der USPHL absolvieren.

Den schnellsten Mannschaftssport der Welt erlernte der gebürtige Kölner bei den Junghaien des KEC und beim Neusser EV. 2012 folgte der Wechsel nach Österreich. Die Crocodiles werden jetzt seine  erste Station im Seniorenbereich sein. Ein gut überlegter Schritt des Spielers: „Nach so vielen Jahren im Juniorenbereich bietet mir die Oberliga nun einen guten Einstieg in eine Seniorenliga. Wir haben zwar ein junges Team, aber ich bin sicher, dass junge Spieler wie ich von erfahren Spielern wie Christoph Schubert noch eine Menge lernen können. Die Crocodiles sind daher das ideale Team für mich. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und eine spannende und erfolgreiche Saison in Hamburg.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
5:1 vor ausverkauftem Haus
Blue Devils Weiden erspielen sich ersten Matchpuck

​Der Südmeister ist wieder da. Nach zwei Niederlagen im Play-off-Finale der Oberliga in Folge schien es, als ob die Hannover Scorpions das Momentum auf ihrer Seite h...

Neuer Verteidiger
Fabian Belendir wechselt zu den Hannover Indians

​Mit Fabian Belendir haben die EC Hannover Indians einen jungen Verteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige stand in der abgelaufenen Saison bei den Dresdner Eislöwen i...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Oberliga Nord Hauptrunde