Timmendorf komplettiert den KaderEHC Timmendorfer Strand

Timmendorf komplettiert den KaderTimmendorf komplettiert den Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Marcus Klupp und Christian Herrmann bleiben am Timmendorfer Strand zwei echte Dauerbrenner. Beide Routiniers haben dem Verein für eine weitere Spielzeit zugesagt und gehen damit in ihre 15. (Marcus Klupp) und 7. Saison (Christian Herrmann) im Trikot der Beach Boys.

Mit Robert Busche kehrt ein Spieler zu den Beach Boys zurück, welcher vor vielen Jahren schon einmal seine Schlittschuhe für den EHCT schnürte. Der 35-jährige Allrounder wechselt von den Hamburg Crocodiles, und soll mit seiner Routine die Abwehr verstärken und kann bei Bedarf auch im Sturm eingesetzt werden.

Mit Voitech Suchomer kommt ein 20-Jähriger Verteidiger zum EHCT 06. Er wechselt aus der Jugend des EV Füssen, spielte zudem in Regensburg in der DNL und besitzt einen deutschen Pass. In der letzten Saison war er in der Slowakei aktiv und soll nun die Defensive der Beach Boys verstärken.

Testspieler überzeugt: Lukas Turek wird nun ebenfalls ein Beach Boy. Der 21-jährige Tscheche hat im Tryout in ganzer Linie überzeugt und wird in dieser Saison die erste Kontingentstelle bei den Beach Boys besetzen.

Try-Out Spieler Sylvester Selster hingegen wird keinen Vertrag erhalten und ist bereits wieder nach Schweden zurückgekehrt. Ebenso wird Andreas Fülscher nicht in den Oberliga-Kader aufgenommen und wird voraussichtlich in seine Heimat Lüneburg zurückkehren.

Weiterhin laufen zudem Gespräche mit einem jungen Verteidiger aus Bayern, der wahrscheinlich noch in dieser Woche eintrifft, um sich im Training zu beweisen. Des weiteren laufen Gespräche mit einigen ausländischen Spielern, die Interessante Spieler für die zweite Kontingentstelle sind. Auch hier wird es sehr kurzfristig zu einer Entscheidung kommen.

Die neuen (alten) haben am kommenden Wochenende sich gleich wieder auf dem Eis zu beweisen. Am Freitag geht es zum Meister, den Hannover Scorpions (19.30 Uhr), ehe man am Sonntag die Wedemark Scorpions (18 Uhr) in heimischer Halle am Timmendorfer Strand zu Gast hat.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vierter Neuzugang
Dominik Scharfenort wechselt zum Herforder EV

​Verteidiger folgt dem Coach – der Herforder EV präsentiert mit Dominik Scharfenort den vierten Neuzugang für die kommende Saison. Der 34-jährige Verteidiger folgt d...

Trotz Verletzungen im Dienst der Mannschaft
Robert Peleikis bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV und Robert Peleikis gehen gemeinsam in die Saison 2022/23. Die abgelaufene Spielzeit war für den Verteidiger nicht einfach. Trotz einer gebrochenen Ha...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2