Timmendorf komplettiert den KaderEHC Timmendorfer Strand

Timmendorf komplettiert den KaderTimmendorf komplettiert den Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Marcus Klupp und Christian Herrmann bleiben am Timmendorfer Strand zwei echte Dauerbrenner. Beide Routiniers haben dem Verein für eine weitere Spielzeit zugesagt und gehen damit in ihre 15. (Marcus Klupp) und 7. Saison (Christian Herrmann) im Trikot der Beach Boys.

Mit Robert Busche kehrt ein Spieler zu den Beach Boys zurück, welcher vor vielen Jahren schon einmal seine Schlittschuhe für den EHCT schnürte. Der 35-jährige Allrounder wechselt von den Hamburg Crocodiles, und soll mit seiner Routine die Abwehr verstärken und kann bei Bedarf auch im Sturm eingesetzt werden.

Mit Voitech Suchomer kommt ein 20-Jähriger Verteidiger zum EHCT 06. Er wechselt aus der Jugend des EV Füssen, spielte zudem in Regensburg in der DNL und besitzt einen deutschen Pass. In der letzten Saison war er in der Slowakei aktiv und soll nun die Defensive der Beach Boys verstärken.

Testspieler überzeugt: Lukas Turek wird nun ebenfalls ein Beach Boy. Der 21-jährige Tscheche hat im Tryout in ganzer Linie überzeugt und wird in dieser Saison die erste Kontingentstelle bei den Beach Boys besetzen.

Try-Out Spieler Sylvester Selster hingegen wird keinen Vertrag erhalten und ist bereits wieder nach Schweden zurückgekehrt. Ebenso wird Andreas Fülscher nicht in den Oberliga-Kader aufgenommen und wird voraussichtlich in seine Heimat Lüneburg zurückkehren.

Weiterhin laufen zudem Gespräche mit einem jungen Verteidiger aus Bayern, der wahrscheinlich noch in dieser Woche eintrifft, um sich im Training zu beweisen. Des weiteren laufen Gespräche mit einigen ausländischen Spielern, die Interessante Spieler für die zweite Kontingentstelle sind. Auch hier wird es sehr kurzfristig zu einer Entscheidung kommen.

Die neuen (alten) haben am kommenden Wochenende sich gleich wieder auf dem Eis zu beweisen. Am Freitag geht es zum Meister, den Hannover Scorpions (19.30 Uhr), ehe man am Sonntag die Wedemark Scorpions (18 Uhr) in heimischer Halle am Timmendorfer Strand zu Gast hat.

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!