Timmendorf komplettiert den KaderEHC Timmendorfer Strand

Timmendorf komplettiert den KaderTimmendorf komplettiert den Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Marcus Klupp und Christian Herrmann bleiben am Timmendorfer Strand zwei echte Dauerbrenner. Beide Routiniers haben dem Verein für eine weitere Spielzeit zugesagt und gehen damit in ihre 15. (Marcus Klupp) und 7. Saison (Christian Herrmann) im Trikot der Beach Boys.

Mit Robert Busche kehrt ein Spieler zu den Beach Boys zurück, welcher vor vielen Jahren schon einmal seine Schlittschuhe für den EHCT schnürte. Der 35-jährige Allrounder wechselt von den Hamburg Crocodiles, und soll mit seiner Routine die Abwehr verstärken und kann bei Bedarf auch im Sturm eingesetzt werden.

Mit Voitech Suchomer kommt ein 20-Jähriger Verteidiger zum EHCT 06. Er wechselt aus der Jugend des EV Füssen, spielte zudem in Regensburg in der DNL und besitzt einen deutschen Pass. In der letzten Saison war er in der Slowakei aktiv und soll nun die Defensive der Beach Boys verstärken.

Testspieler überzeugt: Lukas Turek wird nun ebenfalls ein Beach Boy. Der 21-jährige Tscheche hat im Tryout in ganzer Linie überzeugt und wird in dieser Saison die erste Kontingentstelle bei den Beach Boys besetzen.

Try-Out Spieler Sylvester Selster hingegen wird keinen Vertrag erhalten und ist bereits wieder nach Schweden zurückgekehrt. Ebenso wird Andreas Fülscher nicht in den Oberliga-Kader aufgenommen und wird voraussichtlich in seine Heimat Lüneburg zurückkehren.

Weiterhin laufen zudem Gespräche mit einem jungen Verteidiger aus Bayern, der wahrscheinlich noch in dieser Woche eintrifft, um sich im Training zu beweisen. Des weiteren laufen Gespräche mit einigen ausländischen Spielern, die Interessante Spieler für die zweite Kontingentstelle sind. Auch hier wird es sehr kurzfristig zu einer Entscheidung kommen.

Die neuen (alten) haben am kommenden Wochenende sich gleich wieder auf dem Eis zu beweisen. Am Freitag geht es zum Meister, den Hannover Scorpions (19.30 Uhr), ehe man am Sonntag die Wedemark Scorpions (18 Uhr) in heimischer Halle am Timmendorfer Strand zu Gast hat.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg