Timmendorf holt Goalie aus RavensburgJordi Buchholz neu beim EHCT

Jordi Buchholz spielt nun für den EHC Timmendorfer Strand. (Foto: privat)Jordi Buchholz spielt nun für den EHC Timmendorfer Strand. (Foto: privat)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC Timmendorfer Strand 06 verpflichtet mit dem 21-Jährigen Jordi Buchholz ein junges Torhüter-Talent, das vom EV Ravensburg 1b an den Timmendorfer Strand wechselt.

Die Karriere des gebürtigen Münchners begann in der Saison 2007/08 in der Schüler- und Jugend-Bundesliga bei den Hannover Indians, ehe er in der darauf folgenden Saison für die Nachwuchsmannschaft der Eisbären Juniors Berlin auflief. In der Jugend- und Junioren-Bundesliga, sowie in der DNL sammelte der junge Goalie beim ESV Kaufbeuren in der Saison 2009/10 weitere Spielpraxis. Seit dem 10. Januar 2012 war der mittlerweile 21-jährige Goalie mit einer Förderlizenz für die Ravensburg Towerstars ausgestattet, während er im Tor der U20 des EV Ravensburg stand.

Bevor Jordi Buchholz in der Regionalliga Südwest zur Saison 2014/15 für die 1b-Mannschaft des EV Ravensburg das Tor hütete, stellte er sein Talent weiter bei der Juniorenmannschaft des EV Ravensburg unter Beweis.

„Der Kontakt zu Jordi Buchholz entstand durch Varian Kirst und Martti Hirvonen, welche Jordi als einen sehr guten und engagierten Torhüter einschätzen. Er ist durchaus in der Lage, als erster Torwart zu spielen. Meine Hoffnung und unser gleichzeitiges Ziel ist es, Jordi längerfristig in Timmendorf Fuß fassen zu lassen. Er passt menschlich wie auch sportlich super in unser Konzept, weshalb wir glücklich sind, ihn präsentieren zu können“, so Trainer Martin Williams.

Einer, der Buchholz sehr gut kennt und empfohlen hat, ist wie schon erwähnt Varian Kirst (38), Ex-Torwart unter anderem bei den Eisbären Berlin und dem EC Peiting. Er ist zudem Mitinitiator des Banff Hockey Academy Camps und des Canadian Global Goaltending Camps für Nachwuchstalente. Seit dieser Saison ist Kirst zudem neuer Torwart-/Co-Trainer der Young Freezers Hamburg (DNL) und unterstützt den Torwart-Trainer der Hamburg Freezers (DEL).

„Ich kenne Jordi schon viele Jahre. Ich arbeite schon seit einiger Zeit mit ihm zusammen und schätze ihn als sehr stark ein. Im letzten und diesjährigen Sommer trainierte er beispielsweise mit dem ehemaligen NHL-Goalie Damian Rhodes sowie weiteren NHL-Profis in Kanada. Er ist noch sehr jung aber schon deutlich weiter als viele andere Torhüter in seinem Alter. Deshalb hat er auch seit über zwei Jahren regelmäßig am Training der Ravensburger DEL2-Mannschaft teilgenommen. Er hat Oberliga-Niveau und braucht nun seine Einsatzzeit“, so Kirst.

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Oberliga Nord Playoffs